Wo wäre ein FSJ am sinnvollsten um die Erfahrung vielleicht später mal in dem Polizei Beruf nutzen zu können?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja, wenn du Polizist werden willst, gibt's eig. keine FSJ-Stelle die dich irgendwie auf das vorbereitet, was du als Polizist erleben wirst.

Schaden kann es aber nicht - ein FSJ wird eigentlich immer gern gesehen und auch wenn's dir keine offensichtlichen Vorteile für deine Karriere verschafft, ist es sinnvoll genutzte Zeit.

Ein Jugendhaus ist sicher eine Möglichkeit. Die Frage ist, wie viel du da bewirken und machen kannst. Das meiste, das dort gearbeitet wird, ist sicher pädagogische Schwerstarbeit, für die man ne Qualifikation braucht.

Du kannst dein FSJ aber auch an einer Ganztagsschule machen. Grund, Haupt, Real, Gymnasium - geht alles. Der Umgang mit Schülern ist nie ganz einfach - und wenn du ab und zu mal Schüler von ner Schlägere abhalten musst, ist das schonmal ne Gelegenheit, den Polizeigriff zu üben. :P Passiert übrigens wirklich, ich hab das erlebt.

Darauf werde ich eingehen, vielen Dank!
In unsere Stadt gibts eine Freiwillige Feuerwehr meinst du ob ich da auch ein FSJ machen kann? Ich hab mir auch überlegt dorthin zugehen und nachzufragen, aber ich frag jetzt hier nochmal vielleicht weißt du ja was dazu. Fragen schadet ja nie :D

0
@deader00

Du kannst es versuchen, klar. Die Frage ist halt, was du dort machen kannst. Vielleicht nur Helme polieren und die Fahrzeuge auftanken ... Für die ganzen interessanten Sachen braucht man halt meistens die entsprechende Qualifikation.


0

Bei denen bin ich ja schon Teil der Jugendfeuerwehr, aber ich frage morgen mal nach denn da wird auch der Kommandant da sein.
Ich danke nochmal fur die Antwort!

1

Hallo Deader, 

ich würde dir FSJ Stellen empfehlen, wo du mit sozialen Brennpunkten arbeitest.. also die Idee mit dem Frauenhaus ist nicht schlecht. Ich mache mein FSJ in einer Eingliederungshilfe für psychisch Kranke und Alkoholabhängige.. da kann man auf jeden Fall lernen, wie es zu Situationen kommt, dass man eventuell Gewalttätig wird.. oder bei Tafel.. arbeit mit Obdachlosen. 

Ich denke, dass du dir FSJ Stellen suchen solltest, bei denen du Menschen antriffst, die dir auch im Beruf über den Weg laufen. Von daher wäre ein FSJ im Kindergarten eher unangebracht. Ich weiß auch nicht, wo du wohnst.. welche Portale du nutzen kannst, um FSJ Stellen zu finden. 

Wenn du eben mit diesen "Problem"-Menschen arbeitest, dann kannst du empathischer Handeln, wenn du ihnen mal in dem Beruf des Polizisten gegenüber stehst. Kannst mit ihnen anders reden, weil du eventuell schon einschätzen kann, um welche Probleme es geht.. ihnen einen Schritt entgegen kommen. 

Darauf wäre ich jetzt nicht gekommen mit den Alkoholabhängigen und psychisch kranken. Ich danke dir für die Antwort, die Antworten der anderen inklusive deiner hat mir echt was gebracht. Ich werde mich erkundigen wo ich was machen kann, dann mit meinem Wohnort.

0

Nur mal so zum Festigen Deiner Idee mit dem FSJ:
als Alternative würde man ja vorschlagen können, Du bewirbst Dich jetzt schon beim BfV (Merianstraße 100, 50765 Köln, Telefon: 0221 7920

leider heute geschlossen

 ), um als V-Mann bei der Konkurrenz eingeschleust zu werden und so Erfahrungen der anderen Seite bei Deiner zukünftigen Tätigkeit bei der Polizei verwerten zu können. Der Vorteil: du verdienst - so habe ich gelernt - unverschämt gutes Geld aus Steuermitteln und lernst das Überleben in hartem Umfeld.

-Carola.

)

Nach FSJ bessere Chancen im Beruf (Ausbildung)

Habe mich dieses Jahr als SPA in SH beworben, jedoch Absagen bekommen. Würde ich nun ein FSJ in einem Kindergarten machen & mich mit dem gleichen Schulzeugnis nächstes Jahr wieder für die SPA bewerben, hätte ich durch das FSJ im Kindergarten dann bessere Chancen ?

...zur Frage

Hauptschulabschluss & VAB Abschluss und möchte gerne eine Ausbildung als Polizei machen?

Hey Leute,

Ich möchte gerne eine Ausbildung als Polizei machen aber ich habe einen Hauptschulabschluss ohne Englisch und mache gerade einen VAB Abschluss (Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf), weil ich letztes Jahr keine Ausbildung gefunden habe.

Ich habe dieses Jahr mehr als 118 Bewerbungen für die Ausbildung und 9 fürs FSJ Beworben... aber... ich habe weder eine positive Antwort oder eine negative Antwort bekommen.... WAS soll ich machen...? Es wird langsam knapp mit der Zeit.

Wie könnte ich mich verbessern und eine gute Ausbildung finden?

Oder falls ihr eine Idee habt wie ich zum Beruf zur Polizei kommen könnte.!?!

(P.S Ich lebe in Baden-Württemberg.)

Ich würde mich auf paar antworten freuen.

...zur Frage

Bewerbung Polizei, sollte ich davor ein FSJ machen oder besser zum Bund?

Hallo, ich würde gerne nach der Schule (aktuell 10. klasse Gymnasium) eine Polizeiausbildung machen. Ich weiß aber noch nicht, ob ich davor ein FSJ machen will oder ein halbes Jahr bzw. ein Jahr zum Bund gehen will. Ich will auf jeden Fall etwas machen. Neben der Erfahrung, die man sammeln kann, möchte ich natürlich auch etwas, das sich gut bei der Bewerbung macht. Gerade bei der Polizei wäre es vielleicht sinnvoll, vorher zum Bund zu gehen (Sport, Erfahrung an der Waffe usw.) andererseits lernt man im fsj gut mit Menschen umzugehen. Was meint ihr, eignet sich besser? Und wann sollte ich mich am besten für die polizeiausbildung bewerben? Vor, während oder nach dem freiwilligen Jahr? Ich weiß, das sind ein paar Fragen auf einmal, ich wäre euch trotzdem dankbar, wenn ihr sie beantwortet :)

...zur Frage

Nach der Realschule zwei Jahre ausetzen und dann das Fachabi machen?

Hallo,
Ich mache dieses Jahr meine Mittlere Reife und würde danach gerne ein Jahr lang ein FSJ machen. Danach (mit 18) habe ich die Möglichkeit, reisen zu gehen, was ich ebenfalls ein Jahr lang tun möchte. Meine Frage wäre jetzt, ob ich nach zweijährigem Aussetzen durch das FSJ und dem Reisen, mein Fachabi einfach zwei Jahre später trotzdem machen kann?
Danke im Voraus!

...zur Frage

Für welchen Beruf brauche ich später Nullstellen und Polynomfunktionen?

Ich verstehe nicht, wozu das nützlich ist.

...zur Frage

FSJ im Ausland NACH Ausbildung?

Ich bin 18 Jahre und zur Zeit in einer kaufmännischen Ausbildung. Nächstes Jahr bin ich fertig. Ich würde dann gerne ein fsj im Ausland (evtl. England) machen. Ich bin dann noch im richtigen alter und sonst ist es zu spät und ich mach es nie. Ist das dumm weil es mich beruflich nicht weiter bringt und ich ja aus dem Beruf "rauskomme"?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?