Nach FSJ zur Polizei, aber Einstellung 1. Juli?

3 Antworten

Das ist nicht in jedem Bundesland gleich. Mein Cousin konnte sich damals nach einem halben Jahr die Fachhochschulreife anrechnen lassen. In NRW brauchst du ein volles Jahr in dem du eine 40-Stunden Woche gearbeitet hast. In Düsseldorf konnte ich das damals aufsplitten. 10 Monate FSJ und 2 Monate Praktikum. Das war allerdings nur lückenlos möglich. Informiere dich am besten in deiner Schule oder im örtlichen Bürgerbüro (da dort in der regel die Fachhochschulreife ausgestellt wird)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nicht alle Einstellungen sind am 01.07

Mein Sohn fängt sein Studium bei der Polizei-am 01-09 an.

Erkundige dich doch mal bei dem Einstellungsberater in dem Bundesland in dem du dich bewerben möchtest.

Viel Erfolg

Na, das gibt es nicht. Einstellungstermin ist Einstellungstermin. Da gibt es keine Extrawürste.

Wenn dein Sohn am 01.09. anfängt, tun das ALLE Anwärter in diesem Einstiegsamt und BL am 01.09.!!!!

BaWü fängt im gD Anfang Juli an. Daran ändert auch der EB nichts.

1
@Sirius66

Bewerbungsfristen der Polizei Baden-Württemberg :

  • Bewerbungsschluss für die am 1. März beginnende Ausbildung zum mittleren Polizeivollzugsdienst ist der 15. Mai des Vorjahres,
  • Bewerbungen für die Einstellung mittl. Dienst zum 1. September müssen bis zum 15. November des Vorjahres eingehen,
  • der Bewerbungsschluss für die Einstellung in den gehobenen Polizeivollzugsdienst am 1. Juli ist der 30. September des Vorjahres.

2 für die Ausbildung/Mittlerer Dienst: März und September.

1 für das Studium/Gehobener Dienst: Juli.

FS möchte studieren: = NUR JULI

1

Erkundige dich beim zuständigen Schulamt, wie lang das Praktikum mindestens sein muss. Auch ein Schuljahr dauert nicht exakt 12 Monate. Außerdem hat man Urlaubsanspruch, den man ggf ans Ende legen könnte.

Wer stellt für denn dein FHR Zeugnis aus? Du musst die Anerkennung deines Praktikums im Schulamt beantragen! Kalkuliere da auch Zeit für ein!

Gruß S.

Was möchtest Du wissen?