Wo sehe ich, wie lange eine CO2-Flasche TÜV hat?

3 Antworten

Das ist immer in dem Flaschenkörper eingeschlagen - immer eine vierstellige Jahreszahl, ein Schrägstrich und der Monat. DAS ist das Anfangsdatum - 10 Jahre später braucht die Flasche einen neuen TÜV.

Bei den 500 g Flaschen ist der TÜV teurer als eine neue Flasche, bei 2 kg Flaschen kann ein neuer TÜV sinnvoll sein.

Wenn der TÜV abgelaufen ist, füllt dir i.d.R. niemand mehr die Flasche (manchmal findet sich aber doch noch jemand ....)

Irgendwo ,meist am Hals ist das eingeprägt.

Wenn es eine leihflasche ist dann ist das irrelevant bei einer kaufflasche musst du dann den TÜV vor der wiederbefüllung zahlen

Woher ich das weiß:Hobby – Angler und aquarianer

In eingeprägt und Silber markiert.

Was möchtest Du wissen?