Ich ködere sie immer mit einer Scheibe Gurke,irgendwann hast du alle anbgesammelt. Dauert etwas da die neu geschlüpften auch erst angesammelt werden müssen aber mit der Zeit klappt das gut.

...zur Antwort

Das kommt auf die Größe vom Kasten und die Lage an. Pflanzen für Schatten werden in der Sonne schnell welk und sonnenkinder blühen im Schatten wenig.

Dann kommt es darauf an ob du jetzt die frühlingsbepflanzung machen willst oder ab Mitte Mai die sommerbepflanzung meinst.

...zur Antwort

Das sind Hortensien,wenn noch die Gefahr von spätfrösten zu erwarten ist würde ich noch nichts tun. Sonst schneidest du nur die Blüte ab und ggf den Stiel bies zum nächsten knospenpaar da dort schon die Blüten für dieses Jahr entstehen.

Sollte es eine Sorte wie "Endlosschleife summer" sein die am einjährigen trieb blüht kannst du auch tiefer schneiden um den wuchs kompakter zu halten.

...zur Antwort

Du brauchst nicht zu füttern,wenn das zu oft passiert dann wird die Pflanze schnell unansehnlich zumindest bei dionea. Saracenia oder nepentes verkraften es aber brauchen es auch nicht.

...zur Antwort

Ja,man kann auf verschiedene Arten kommen und gerade durch passive Stimulation sehr lange und intensive Orgasmen haben.

...zur Antwort

Wenn du die vorhaut zurück ziehst sollte es sich einfach Abrollen lassen. Wenn das nicht geht dann versuch ne Nummer Größer

...zur Antwort

Was möglich ist ausprobieren,oft merkt man dann auch das es nur eine Phantasie ist.

Wenn es sich bestätigt kann man es immer noch ausleben. Sollten es Phantasien sein die verbotene Praktiken enthalten dann entweder unterdrücken oder psychologische Hilfe in Anspruch nehmen.

...zur Antwort

Nein,die werden mit fischmehl und Soja gefüttert und wenn extra Fische gefangen werden für fischmehl und für Soja riesige Flächen gerodet werden ist das auch nicht besser.

Nimm Karpfen,der wird mit heimischen weizen und Mais gefüttert und hat ne bessere ökobilanz und unter den aquakulturen für mich die beste Bilanz.

...zur Antwort

Wenn es die unteren sind dann ist das völlig normal,dadurch bildet sich der Stamm.

...zur Antwort

Ich würde richtigen aquarienkleber nehmen der wie Silikon ist,der sekundenkleber wird meist nur aufgsaugt und klebt deshalb nicht gut.

Falls es in ein bestehendes Becken soll wo schon Besatz drin ist würde ich unterwasserkleber nehmen der ist meistens ungefährlich für Fische und andere Bewohner.

...zur Antwort