Wo kann ich Münzgeld in Scheine wechseln?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

jede Bank hat Münzzähler. Dein Geld braucht max. 10 Minuten zun Zählen und sortieren, das kostet keine 4 Euro. Zahle es auf dein Sparbuch ein dann dürfen die nix verlangen!

und ohne sparbuch? Habe nur ein GiroKonto

0
@Polarbaer92

kostet es auch höchstens eine Einzahlungsgebühr. Was würden da alle besitzer von Sparschweinen machen oder Bräute die einen Hochzeitsschuh mit cent bezahlen !

0

dann lass dir von der sparkasse das papier geben, damit du es selbst rollen kannst, sortier das geld aus dem beutel und roll es selbst nach dem aufgedruckten schema. dann kannst du es morgen oder spätestens am mittwoch zur bank bringen und ohne zusatzkosten wechseln lassen... ansonsten gibt es glaub ich keine möglichkeit münzen in scheine wechseln zu lassen. für scheine in münzen gibt es automaten, aber andersrum leider nicht, soweit ich weiß.

Kommt das geld dann sofort auf mein Konto? dafür dürfen die mir dann nichts berechnen oder? Den automaten gibt es bei uns leider nicht

0

Servicewüste Banken... Am einfachsten holst Du Dir von einer Bank Münzrollenpapier, sortierst und zählst die Münzen, wickelst sie und gibst sie bei einer Bank ab. Das machen nicht mehr alle Banken, bei mir hat es bei der Taunussparkasse und der Commerzbank funktioniert. Viel Erfolg!

Bei uns steht in den banken so ein automat da kann man das machen

Falsches geldinstitut :-D
Jedes geldinstitut ... bei fremdkunden zumeist mit bearbeitungsbebuehr und bei allen Landesbanken und der Filialen der Bundesbank

Was möchtest Du wissen?