Wo ist keine Leinenpflicht in Konstanz?

2 Antworten

§ 11 Belästigung durch Tiere (Leinenzwang für Hunde) (1) Tiere sind so zu halten und zu beaufsichtigen, dass niemand gefährdet wird. (2) Das Halten von Raubtieren, Gift- und Riesenschlangen und ähnlichen Tieren, die durch ihre Körperkräfte, Gifte oder ihr Verhalten Personen gefährden können, ist der Ortspolizeibehörde unverzüglich anzuzeigen. (3) Hunde dürfen ohne eine Begleitperson, der der Hund gehorcht, außerhalb von befriedetem Besitztum nicht frei umherlaufen. (4) In der Innenstadt (umgrenzt von Laube, Bodanstraße, Bahnhofplatz, Konzilstraße, Rheinsteig), in der Hafenstraße, im Stadtgarten sowie in der Seestraße und im Hoerle-Park sind Hunde an der Leine zu führen. Außerdem sind Hunde auf dem Uferweg am Schänzle (von der Fischenzstraße bis zur Neuen Rheinbrücke) in der Zeit vom 1. Mai bis 15. September an der Leine zu führen.

ausserhalb der aglo...habt ihr am seeufer überall leinenpflicht od.gibts hundestrände? Sonst fährst du über die grenze,solange du dem hundegesetz des kt thurgaus folgeleistest...

Nicht an allen Ufern ist Leinenpflicht, aber an so gut wie allen.

Und so wie sich das in dem Link anhört dürfen Hunde ja in Thurgau ja gar nicht, oder zumindest noch weniger als in Konstanz frei laufen.

Kann das sein ?

0
@GabbyKing

nein,du musst halt einfach den kot aufnehmen in wiesen u.felder, in der aglo sowieso...und das hunde an der leine sein müssen,an strassen,auf spielplätzen,ect ist ja bei euch auch so...

 

0

Was möchtest Du wissen?