Wo Bekomme ich einen Hund her?

15 Antworten

Umsonst bekommst du keinen Hund. Und wenn, dann einen todkranken. Wenn du schon lange einen willst hättest du auch genauso lange sparen können. Einen guten Hund bekommst du ab 200-300€ und Tierarzt kosten darfst du nicht vergessen für meinen Hund kostet Impfen schon 50€. Ohne Geld kommst du nicht weit. Suchen kannst du zum Beispiel auf http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/ oder ähnlichen Seiten.

der erste weg sollte das tierheim sein, hier sitzen genug arme geschöpfe, die ein zuhause suchen. findest du da nicht das richtige, probier es mal bei den tierärzten (hab ich meinen her) muß es eine bestimmte rasse sein, würde ich einen züchter in meiner nähe wählen, damit ich mir die hunde erst ein paarmal anschauen könnte. auc wie der züchter "so drauf ist" wäre für mich wichtig. gibt genügend "zuchtstationen" und am ende hast du evtl. einen wesensschwachen und kranken hund.

Am besten im Tierhei, die suchen immer verzweifelt Abnehmer. wenn du dennen bestätigen kannst, das du gut mit dem Hund umgehst:), musst du meistens nur eine Schutzgebühr zahlen.

kann ein hund kitzelig sein?

ich weis das ist ne dumme frage aber ich frag mich das schon ne lange zeit.. können hunde lachen?oder kitzelig sein? xD

...zur Frage

Hillfffeee! Mein Hund hat rosinen gefressen! im internet steht überall das dies giftig sei

Hey, also ich habe ein dringendes Problem mein hund hat grade c.a 20g rosinen gefressen . und ich weis nun echt nicht was ich machen soll zumal im internet überall steht das rosinen für hunde hoch giftig sind . Mein hund ist ein sibirien husky und wiegt c.a 28 kilo

mfg topgun

...zur Frage

Darf man einen Hund mit dem Seil hochziehen?

Wenn ich mit meinem Hund spiele, z.B. mit dem Seil, darf ich das Seil dann so hoch nach oben ziehen das der Hund schebt ? Belastet das seine Zähne zu doll oder ist das gut für die Zähne? Bis her nur einmal gemacht, bin verunsichert und möchte keine Schäden anrichten.

...zur Frage

Mein perfekter Familienhund?

Hi! Ich bin seit einigen Wochen sehr verzweifelt auf der Suche nach dem perfekten Familienhund. Ich lebe zusammen mit meinem Mann und meinen zwei Kindern (das jüngste 4) in einem Haus mit großem Garten. Wir suchen eine mittelgroße Rasse die keinen, bzw keinen starken Jagd- und Gütetrieb hat. Mir ist bewusst, dass jeder Hund ein bisschen etwas davon hat. Wir suchen einfach einen Hund, den man auch freilaufen lassen kann. Vom Aussehen her wäre etwas in Richtung Border Collie super, habe ich aber bisher leider noch nicht gefunden. Generell hätten wir gerne einen sportlichen Hund. Der Hund sollte auch nicht allzu stark haaren. Wisst ihr eine Rasse für uns? Wir haben übrigens schon ein wenig Erfahrung mit Hunden, da mein Mann mit Hunden aufgewachsen ist und wir öfter den Hund seiner Eltern betreuen. Danke schon mal für die Antworten!

...zur Frage

Hundeattacke von Chico - würdet ihr ihn einschläfern lassen?

falls ihr es gehört habt - es hat schon wieder mal ein Hund (Chico) Menschen getötet. 😞 sollte der Hund eingeschläfert werden? 🐶ich bin sehr tierlieb und hin und her gerissen - weil die leute, die er getötet hat ihn schlecht gehalten haben.

was sagt ihr?

...zur Frage

Och nööö...

Mein Hund hat Flöhe.Da ich insgesamt drei Hunde habe,dauert es sicher nicht lang bis alle drei Flöhe haben.... Frontline hilft nicht (habe ich schon ausprobiert),wenn ich den Hund mit Flohshampoo bade dauert es auch nicht lange bis der Hund wieder Flöhe bekommt,die Gegend (Körbchen usw.) desinfiziere ich auch mit so einem extra Flohkiller,aber die Biester gehen einfach nicht weg! Habt ihr eine Idee was wirklich helfen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?