WLAN-Router "unsichtbar" machen?

10 Antworten

100% geht das zwar nicht, wenn man den Namen schon kennt wird mans sicher finden, aber dass der Name angezeigt wird kann man verhindern. 

Wie das genau geht ist von Router zu Router unterschiedlich, aber ganz allgemein musst du einfach die Funktion "Broadcast SSID" deaktivieren (bei einer Fritzbox z.B. ginge das über "WLAN => Funknetz => Haken bei Name des WLAN-Funknetzes sichtbar entfernen"). So in der Art wird es auch bei anderen Modellen aussehen.

Wirklich "versteckt" ist das Netzwerk damit allerdings nicht, wer es unbedingt will und sich bisl auskennt findet es trotzdem, also auf jeden Fall verschlüsseln und ein sicheres PW wählen.

Ja, Du kannst die SSID verstecken. Dann sendet der Router keine "Beacons" mehr.

Faktisch ist das aber keine Schutzmaßnahme. Sobald über das Netzwerk etwas übertragen wird, kann man die SSID dennoch sehen.

Mehr noch, nachdem der Access-Point sich nun nicht mehr gegenüber den Geräten, die sich mit ihm verbinden wollen, "ankündigt", werden alle WLAN-Geräte, die das Netzwerk "kennen" (z. B. Dein Smartphone) in Zukunft ständig von sich aus fragen, "ob diese SSID existiert". Das erhöht den Akkuverbrauch und zudem sieht jeder in Empfangsreichweite Deines Smartphone (egal, ob Dein WLAN in der Nähe ist oder nicht) dann plötzlich Deine SSID.

Hallo, :)

ja, das ist (normalerweise) mit jedem Router möglich.

Zu aller erst brauchst du deine Router IP und deine Zugangsdaten,

Dann loggst du dich über den Browser auf die IP des Routers mit deinen Zugangsdaten ein.

Im Reiter Wireless oder Funk oder wie auch immer das bei dir heißt, kannst du auswählen ob du die SSID anzeigen willst oder nicht.

In vielen Fällen heißt das auch Hide SSID und ist zum an haken o.ä. :)

Wenn du fragen hast, dann schreib gerne =)

Grüße,

iMPerFekTioN

Super, der Router kommt erst in 3 Tagen. Dann werde ich das mal ausprobieren, wenn es geklappt hat bekommst du auch das Sternchen. ;)

2

Der Broadcast der SSID wird zwar versteckt, aber wirklich unsichtbar ist die SSID nicht!
Die SSID lässt sich dann trotzdem mit ganz einfachen Mitteln finden.

3
@Acronis2000

Ja und? Ganz verstecken wirst du die SSID niemals können. Das war auch nicht die Frage!

Die SSID bekommst du immer raus, egal was du versuchst!

Ich weiß schon Bescheid, das ist mein Job und ich mach das jeden Tag!

2
@iMPerFekTioN

Upss, ist da jemand gleich beleidigt?

Wenn Du diesen Job tatsächlich jeden Tag machst und wirklich Ahnung von der Materie hast, dann solltest Du wissen, dass das "Ausblenden" der SSID überhaupt keinen sinnvollen Schutz bietet.

Das ist genauso, als würdest du jemanden empfehlen, einen Zettel an seine Wohnungstür zu machen, auf dem steht, dass die Tür abgeschlossen ist.

Deshalb hielt ich es für sinnvoll, den Fragenden darauf hinzuweisen, denn die eigentlich Frage wurde hier ja schon von Dir beantwortet.
Meine Hinweis war auch nicht dazu gedacht, Deine ursprüngliche Aussage zu kritisieren!

Ich würde mich freuen, wenn man zusätzliche Informationen einfach mal akzeptieren würde, statt gleich beleidigt zu reagieren!

4
@Acronis2000

Ich versteh nicht warum du jetzt so pissig und abwertend schreibst, aber das ist deine Sache! Ich habe weder eine Beleidigung abgelassen noch habe ich deine Information kritisiert?

Ich mache diesen Job jeden Tag :) ich weiß das das verbergen einer SSID keinen Schutz bietet, was hat das aber denn bitte gleich mit Schutz zu tun?
Wenn du als Laie einfach nur nicht willst das deine Freunde bei dir zu Hause dein WLAN sehen reicht das schon vollkommen =)

Wie du bereits gesagt hast, die Frage habe ich beantwortet und gut!

Mehr war nicht gefragt also, wenn ich mit dem Hintergrundgedanke antworte:" Ah, da will jemand seinen Kollegen sein WLAN Name nciht preisgeben!" reicht das schon vollkommen aus die SSID zu verstecken!

2
@iMPerFekTioN

Ich habe genauso wenig pissig und abwertend geschrieben, wie Du es getan hast.

Auch habe ich Deine Aussage nicht kritisiert, sondern lediglich KOMMENTIERT!

Wenn Du Dich dadurch persönlich angegriffen gefühlt hast, tut es mir leid, das war nicht meine Absicht!

Wie ich bereits sagte, war mein Hinweis nicht dazu gedacht, Deine ursprüngliche Aussage zu kritisieren!

Es sollte einfach nur eine Zusatz-Information sein, damit der User, Deine an sich absolut korrekte Antwort nicht fälschlicherweise als Sicherheitskriterium bewertet. 

Du bist noch sehr jung, wie ich Deinem Profil entnommen habe.
Es ist sinnvoll, zu akzeptieren, dass das eigene Wissen grundsätzlich nicht dadurch geschmälert wird, wenn andere Personen zusätzliches Wissen mit einfließen lassen.

Wichtig ist doch hier nur, dass der Fragende eine vollständige Antwort bekommen hat und nicht durch ggfs. fehlende Informationen ein falsches Sicherheitsgefühl bekommen sollte.


2
@Acronis2000

Richtig :)

und ja ich bin noch sehr Jung, aber auch offen für neues, deswegen hatte ich kein problem mit deiner Information :)

Und einsichtig bin ich auch deswegen stört mich das auch keinesfalls!

2
@iMPerFekTioN

Kompliment! Das nenn' wahre Größe.
Ich freue mich wirklich sehr über Deine tolle positive Reaktion.

Vielen Dank auch für Deine positiven Bewertungen.
Sehr gerne gebe das Kompliment auch an Dich!

Weiterhin viel Erfolg in Deinem Beruf und im zukünftigen Leben.

Lieben Gruß. Thorsten

2
@iMPerFekTioN

So der Router ist da, kann mir jemand sagen wie ich ins Interface komme? :)

0

Könntest du mir per TeamViewer das einstellen, bin glaube ich zu dumm dafür :/

0

Perfekt, kann ich dich erst über Skype adden und dir dann meine Daten senden?
Oder wie wollen wir das machen?

1

Was möchtest Du wissen?