Nein, ich glaube nicht, dass man das überhaupt sicher sagen kann was die erste Sprache auf der Welt war, aber es dürfte ziemlich sicher so einige schon vor Hebräisch gegeben haben, die älteste, die heute noch gesprochen wird, soll wohl Aramäisch sein, die älteste bekannte Schriftsprache Sumerisch, als die älteste (bekannte) Sprache überhaupt gilt afaik "Proto-Indo-Europäisch" etc... aber möglicherweise gab es auch davor schon Sprachen, von denen wir nicht einmal wissen.

...zur Antwort

Viel Spaß einem Alien zu erklären, was ein Kontinent überhaupt ist (das müsste es dafür ja zwangsweise wissen), denn selbst die Menschen sind sich da ja nicht mal so wirklich einig, bzw gibt es unterschiedliche Definitionen (geht man nun nach den Kontinentalplatten, zählt man Europa/Asien und Nord-/Südamerika jeweils gemeinsam oder einzeln etc...).

Also je nachdem, wie du es ihm erklärst, wird es das imho entweder genauso machen, wie ein Mensch, der die gleiche Definition nutzt, oder es gar nicht können (weil man auf einem Globus selten die Kontinentalplatten sieht).

...zur Antwort

Wenn du nicht auf YouTube oder bei ähnlichen Anbietern so hosten willst, warum auch immer, bleibt dir natürlich nur eigener Speicherplatz, du kannst dir entweder einen "dicken" Server mieten und immer, wenn die Platte voll ist, entweder einen weiteren Server mieten oder dir einen neue HDD in den vorhandenen einbauen lassen (was natürlich auch nicht unbegrenzt geht), oder du setzt gleich auf Cloudhosting, da gibt es auch diverse Anbieter, bei denen du den Speicher jederzeit um genau so viel erweitern kannst wie du gerade brauchst, auch wenn es ggf nur ein paar MB für ein neues Video sind.

...zur Antwort

Da gibt es so einige, zwar "nur" vServer, aber guck mal hier.

Allzu viel darfst du bei dem Preis aber nicht erwarten, viel mehr als ein bisschen "rumspielen" bzw sich mit den Grundlagen von Linux-Servern vertraut machen oder ne ganz kleine Website darauf hosten wird auf den Dingern in der Regel nicht gehen.

...zur Antwort

Abgesehen von HTML/CSS, welche allerdings nur für das Layout zuständig sind, solltest du imho mindestens etwas JavaScript beherrschen sowie eine serverseitige Sprache, PHP z.B., zusätzlich solltest du dich natürlich noch mit einem Datenbanksystem beschäftigen (MySQL / MariaDB, PostgreSQL oder was dir lieber ist).

Die "Programmiersprachen", die du benötigst, wären in dem Fall also PHP und JavaScript, PHP fürs Backend, JS fürs Frontend. (Statt PHP gäbe es natürlich auch noch Alternativen wie Ruby, Python, JSP oder ASP, aber PHP ist in dem Bereich am weitesten verbreitet).

Wenn du nicht ganz von Null anfangen willst könntest du u.U. auch WordPress als Basis verwenden, da gibt es schon einige Themes und Plugins für "Classified Ads" (sowas in Richtung eBay eben), um ein bisschen selbst programmieren wirst du aber kaum drum herum kommen wenn es nicht einfach nur irgendein Standardkram werden soll, den es schon zig mal gibt.

...zur Antwort

Die gespeicherten Passwörter sind in Chrome immer auslesbar (müssen sie auch sein, sonst könnten die ja nicht z.B. automatisch eingetragen werden aus den Webseiten), allerdings braucht man in der Regel das Benutzerpasswort des Rechners um sich die Passwörter anzeigen zu lassen, es kommt also nicht so einfach jeder daran. Es reicht im Grunde sich immer abzumelden wenn man nicht am Rechner ist (wobei das auf der Arbeit ja ggf nicht immer möglich ist bzw ein Admin Zugang hätte, daher würde ich da etwas anderes nutzen).

Alternative wäre halt eine externe Passwort-Manager Lösung (also außerhalb des Browsers) wie z.B. KeePass2, wobei das ähnlich funktioniert, du hast eben ein Masterpasswort, welches du brauchst um dir die gespeicherten Passwörter anzeigen zu lassen. Da ist es dann auch egal wer Zugang zum Rechner hat, ohne das Masterpasswort geht nichts.

...zur Antwort

Klar kannst du den benutzen, du musst aber irgendwo ein WLAN Netzwerk in Reichweite haben um dich verbinden zu können, ansonsten kannst du den zwar benutzen, bringt dir aber nichts, außer halt ner lustigen blinkenden LED an deinem USB Port^^

Du kannst dich jedenfalls über so einen Stick mit jedem beliebigen WLAN Router verbinden (für den du auch die Zugangsdaten hast), was natürlich noch nicht bedeutet, dass du auch ins Internet kannst, WLAN ist nicht gleich Internet (das verwechseln heutzutage irgendwie sehr viele...).

...zur Antwort
Einen Rapper

Das gilt allerdings auch nicht für "irgendwelche" Rapper, also sowas wie Kollega, Farid Bang oder ähnliche würde ich definitiv nicht in dieser Position sehen wollen, gäbe aber durchaus einige Rapper/innen wo ich nichts dagegen hätte.

Letztlich hängt das aber ja nicht wirklich vom Beruf oder der Herkunft ab, ich bin mir sicher in jeder der genannten Gruppen gibt es Leute, die das sehr gut machen würden und genauso Leute, die imo nicht mal Bürgermeister in einem noch so winzigen Dorf sein sollten (wobei das beides auf tatsächliche Politiker natürlich genauso zutreffen kann).

...zur Antwort

Theoretisch ja, praktisch sehr unwahrscheinlich, die wenigsten wissen überhaupt wie das geht und je nach Modell der Fritzbox muss man da auch vorher noch einige Einstellungen anpassen, standardmäßig loggen die das afaik nicht und die Funktion ist auch recht gut "versteckt", also man muss sich schon etwas mehr damit beschäftigen um das überhaupt aktivieren zu können.

Falls du auf die Fritzbox zugreifen kannst, sieh dir vielleicht mal diese Anleitung an, dann wüsstest du zumindest ob das aktiviert ist (was vor der Aktivierung aufgerufen wurde kann man auch damit nicht herausfinden).

...zur Antwort

Also direkt über Google Sites wird das afaik nicht gehen, habe ich zwar schon länger nicht mehr verwendet, aber das ist ja eher eine Art Website-Baukasten, bzw nur HTML/CSS, ohne PHP oder Datenbanken (was man für ein Forum bräuchte).

Allgemein gibt es aber so einige Anbieter, wo man kostenlos Foren erstellen kann, entweder man nimmt einen Freehoster, bei dem man PHP und DBs zur Verfügung hat und installiert selbst z.B. phpBB, oder man benutz halt gleich ein fertiges Forum, die kostenlose Variante hat dann halt in der Regel Werbung drin und man kann keine Erweiterungen installieren etc, aber die Grundfunktionen sind da alle drin.

Ich wäre jedoch ganz vorsichtig mit dem "wo jeder ohne Anmeldung posten kann", denn dann können die Leute dort natürlich ggf auch illegale Inhalte posten für die du u.U. verantwortlich gemacht wirst.

Ein paar kostenlose Forum-Hoster, die ich so auf die schnelle gefunden habe:

https://www.proboards.com

https://www.forumotion.com

https://www.smfnew.com

https://boardhost.com

Alternativ könntest du ggf auch eine Google Group erstellen, wenn du es "Google-Intern" belassen möchtest (theoretisch sollte dann auch das mit dem nicht anmelden kein Problem sein, denn bei Google ist man ja sowieso meist eingeloggt^^).

In Google Sites einbinden kann man das alles aber afaik nur über (i)Frames (mit einer Google Group ggf auch anders, noch nicht versucht).

...zur Antwort

Abgesehen von vielleicht Zeichentrickserien kann man das nicht als "Synchro" bezeichnen, das sind halt die echten Stimmen der Schauspieler und gerade bei Realserien / -filmen "passt" das Original (logischerweise) immer viel besser, vor allem versteht man viele Witze / Anspielungen in der Synchro nicht mehr, weil manches auf deutsch halt einfach nicht funktioniert und dann krampfhaft versucht wird, "irgendwas lustiges" da rein zu quetschen...

Wenn dir das englische "weniger passend" vor kommt, dann liegt das wohl eher an mangelnden Englisch-Kenntnissen, sry ;)

...zur Antwort

Unsere Signale empfangen können sie natürlich nur in diesem Umkreis, aber "entdecken" könnten sie uns sicher auch von weiter weg, hängt halt davon ab, wie gut deren Teleskope sind, vielleicht beobachten sie ja gerade den Fall des alten Rom oder gar die Dinosaurier ;)

...zur Antwort

Absolut alle, wie lange das dauert hängt vor allem von der Größe ab, die kleinen, z.B. rote Zwerge, brauchen teils hunderte Milliarden Jahre bis sie ausbrennen, mittelgroße, wie unsere Sonne, leben um die 10-15 Milliarden Jahre und besonders große verbrennen ihren "Treibstoff" teils in nur wenigen Millionen Jahren.

Genauer erklärt findest du das z.B. hier: https://abenteuer-astronomie.de/wie-lange-leben-sterne/

...zur Antwort

Da gibt es eine ganze Menge, solche Themes und Plugins heißen auf englisch "classified ads", siehe z.B.:

https://athemes.com/collections/best-classified-wordpress-themes/

https://blog.hubspot.com/website/best-wordpress-classified-ads-themes

https://templatic.com/wp/best-wordpress-classified-themes/

...zur Antwort

Sieht nach einer PCI Karte mit 2 Serial Ports aus.

//Edit: Sieht nicht nur danach aus: https://www.ebay.de/itm/Sunix-4036A-2-Port-PCI-Card-Serial-Interface-2x-seriell-Sun1889-RS232-COM-/192971124073 ;)

...zur Antwort