Einen Rapper

Das gilt allerdings auch nicht für "irgendwelche" Rapper, also sowas wie Kollega, Farid Bang oder ähnliche würde ich definitiv nicht in dieser Position sehen wollen, gäbe aber durchaus einige Rapper/innen wo ich nichts dagegen hätte.

Letztlich hängt das aber ja nicht wirklich vom Beruf oder der Herkunft ab, ich bin mir sicher in jeder der genannten Gruppen gibt es Leute, die das sehr gut machen würden und genauso Leute, die imo nicht mal Bürgermeister in einem noch so winzigen Dorf sein sollten (wobei das beides auf tatsächliche Politiker natürlich genauso zutreffen kann).

...zur Antwort

Theoretisch ja, praktisch sehr unwahrscheinlich, die wenigsten wissen überhaupt wie das geht und je nach Modell der Fritzbox muss man da auch vorher noch einige Einstellungen anpassen, standardmäßig loggen die das afaik nicht und die Funktion ist auch recht gut "versteckt", also man muss sich schon etwas mehr damit beschäftigen um das überhaupt aktivieren zu können.

Falls du auf die Fritzbox zugreifen kannst, sieh dir vielleicht mal diese Anleitung an, dann wüsstest du zumindest ob das aktiviert ist (was vor der Aktivierung aufgerufen wurde kann man auch damit nicht herausfinden).

...zur Antwort

Abgesehen von vielleicht Zeichentrickserien kann man das nicht als "Synchro" bezeichnen, das sind halt die echten Stimmen der Schauspieler und gerade bei Realserien / -filmen "passt" das Original (logischerweise) immer viel besser, vor allem versteht man viele Witze / Anspielungen in der Synchro nicht mehr, weil manches auf deutsch halt einfach nicht funktioniert und dann krampfhaft versucht wird, "irgendwas lustiges" da rein zu quetschen...

Wenn dir das englische "weniger passend" vor kommt, dann liegt das wohl eher an mangelnden Englisch-Kenntnissen, sry ;)

...zur Antwort
Ja

Wenn es dir gehört darfst du das natürlich wegwerfen oder was auch immer damit machen, sind im Grunde ja nur 2 kleine Bretter, mehr nicht.

...zur Antwort

Eine DB brauchst du nur wenn du mehr als die Live-Daten anzeigen willst, bei Webseiten ist da MySQL bzw MariaDB am verbreitetsten (bieten vor allem auch so ziemlich alle Hoster standardmäßig).

Du musst halt nur herausfinden wo die Spielerdaten herkommen, ich vermute mal dieser Gameserver bietet dafür eine Art API oder nutzt selbst sowas wie MySQL oder ähnliches im Hintergrund (geht dann aber nur, wenn du selbst der Betreiber dieses Servers bist).

...zur Antwort

Das ist Quatsch, man kann nichts verkaufen, das es gar nicht gibt, genauso wenig wie den ominösen "Käufer"... Aber wenn du den kennst, schick' ihn mal bei mir vorbei, hätte auch ein paar "nichts" zu verticken ;)

Aber zumindest was das mit dem "plötzlichen Ruhm" auf sich hat, das lässt sich recht einfach erklären, sind schlicht gekaufte Klicks / Views / Plays:

https://www.youtube.com/watch?v=qiqYuSQwkHo

...zur Antwort
Ja sie dürfen

Kommt natürlich drauf an, wie man "dürfen" definiert, ihre Religion verbietet es ihnen afaik zwar, aber daran muss man sich ja nicht halten, ein wirklich "relevantes" Gesetz, das das verbieten würde, gibt es jedenfalls nicht, und wenn sie sich nicht erwischen lassen hat es ja auch keine Konsequenzen, also "dürfen" sie es prinzipiell schon, hängt halt davon ab, wie wichtig demjenigen seine Religion ist.

...zur Antwort

So direkt geht das nicht, außer du hast die Unterstützung des eigentlichen Nutzers dieses Dienstes, der könnte bei sich auf dem PC natürlich einen Proxy/VPN Server installieren und dir Zugang geben, aber ansonsten geht das nicht, du kannst höchstens versuchen bei einem VPN Anbieter mit Glück einen Standort zu finden, der demjenigen sehr nahe liegt (den exakten Ort können die sowieso nicht prüfen), die IP von jemand anderem "vortäuschen" kann man aber nicht.

...zur Antwort

Naja, falls du mit Paypal bezahlt hast (anders würde ich nie bei eBay bezahlen) würdest du wohl zumindest dein Geld zurück bekommen, entweder meldet der Verkäufer sich dann oder er hatte die Uhr ggf selbst gestohlen...

Auf jeden Fall würde ich eBay informieren, ob die aber was machen können...

...zur Antwort

Was hast du denn eingestellt bei "Ausgabe => Aufnahme"?

Also ich habe da z.B. "Hohe Qualität, mittelgroße Dateien" und da ist ein 90 Minuten Video gerade mal etwa 1,5 GB groß, von der Qualität sieht man dabei imho keinen Unterschied zur Quelle (Gameplay in dem Fall).

Letztlich kannst du dort aber eben eifach so weit runter gehen wie es dir von der Qualität her noch reicht.

...zur Antwort

Da wird deine eMail (vorausgesetzt die Adresse stimmt auch) wohl durch den Spam-Filter des Empfänger-Servers abgelehnt worden sein (bzw eMails deines Anbieters / Mailservers wurden in der Vergangenheit so oft abgelehnt, dass dieser es gar nicht erst mehr versucht), zumindest der erste Teil der Fehlermeldung kommt in der Regel immer wenn das der Fall ist.

Mal versucht die Mail über einen anderen Provider zu schicken?

...zur Antwort

Wenn dein Laptop WLAN hat (also eine Karte bzw Chip eingebaut), dann sollte das kein Problem sein den als Hotspot zu benutzen, siehe z.B.: https://www.laptopmag.com/articles/turn-windows-pc-into-wi-fi-hotspot

...zur Antwort
...zur Antwort

Ich denke eher das Gegenteil ist der Fall, für mich z.B. waren als Jugendlicher die Listen der BPJM quasi sowas wie Einkaufslisten, da dann ran zu kommen war nie ein Problem, fragt man eben ältere Kumpels, Mitschüler, Geschwister etc, fand sich immer jemand, der das für einen kauft, wird heute kaum anders sein.

Vor allem war das genau genommen so etwas wie ein "Ritterschlag" für jeden Film / jedes Spiel, ein "normales" Spiel von dem alle sagen es sei Schrott, das kauft man nicht, aber wenn es dann z.B. hieß "Mortal Kombat 27" wurde beschlagnahmt weil's "zu brutal" ist, dann musste man es trotzdem haben...

Und heutzutage ist es ja durch das Internet, Shops im Ausland, Streaming-Seiten etc sogar noch viel einfacher geworden.

...zur Antwort

Wenn die Macher dieser Seite auch nur etwas Ahnung haben wird das bestenfalls sehr schwierig, je nachdem was das genau für ein System ist eher unmöglich, diesen Bonus mehrmals täglich zu bekommen, heute wird so etwas nicht nur per IP und Cookie sondern oft auch via Fingerprinting verfolgt, du müsstest also wohl mindestens die IP wechseln und deine Cookies löschen, wahrscheinlich auch jedes mal einen anderen Browser mit anderen Einstellungen, Addons und am besten auch anderer Auflösung benutzen, ob das den Aufwand wert ist um einen Bonus in irgendeinem billigen Online-Game zu bekommen, naja...

Bzw wenn das ein Bonus ist, den dein Account nur einmal täglich bekommen kann hilft das natürlich alles nichts, das ist unmöglich, das Ganze würde ggf nur funktionieren, wenn es sich z.B. um ein Ref-System handelt, bei dem du pro User 1x täglich etwas bekommen kannst, denn ob du selbst schon etwas bekommen hast können die ja ganz einfach speichern.

...zur Antwort

Nein, das Licht bewegt sich dadurch nicht schneller, das bewegt sich immer gleich schnell (bzw abhängig vom Medium halt), in dem Bereich kann man Geschwindigkeiten nicht mehr einfach "addieren", da kommen dann Zeitdilatation / Längenkontraktion ins Spiel, also, ganz grob: Weil die Geschwindigkeit nicht mehr steigen kann ändert sich dann die Zeit bzw die Entfernung, je nachdem von wo man es betrachtet.

...zur Antwort