Wird ein wilder/aggressiver Kater (3 Monate) ruhiger nach Kastration?

3 Antworten

Fast jede Jungkatze ist so und wenn du echt was gutes Spielen willst, dann zieh dir Handschuhe an (Kochhandschuhe sind da Ideal) da kann man richtig toll mit rumbubeln.

Mein kleines Katzenmädel war echt heftig zwischen 9 Wochen und 6 Monaten - nun hat sich das beruhigt und sie jagt im Garten Fliegen, Schmetterlinge, Käfer usw. dadurch ist sie auch besser ausgelastet, aber wenn die ihre 5 Minuten hat, dann attakiert die alles was sich bewegt. Ist halt Katze und das ist da halt so.

Du wirst es vermissen wenn die mal älter sind.

Dein Kater ist jung und verspielt und versucht alles zu jagen. Das ist eigentlich ganz normal. Wenn die älter werden, werden die normalerweise auch ruhiger.

Ja das ist mir bewusst.. muss aber sagen das er auf mich hört wenn ich "Nein" in einem strengen Ton zu ihm sage. Ich frage mich nur wann der Zeitpunkt da ist, dass er mal ruhiger wird 🤔 Es ist mein erstes Haustier.

0
@MsMagikarp

Das hat nicht mal unbedingt was mit leiden können zu tun. Meine kommt auch zu 90 % wenn man sie ruft, aber drauf verlassen kann man sich bei den wenigsten Katzen.

Viele Katzen machen auf das Wort "Nein" erst recht das was sie nicht tun sollen - sind halt Katzen.

0

Die meisten Kater werden ruhiger

ist er ausgelastet? Spielst du viel mit ihm?

Ich spiele jeden Tag mit ihm 3 bis 4 Mal am Tag 🙄 und wenn ich mal nichts mache beschäftigt er sich selbst mit seinem Spielzeug

0
@castle1998

Eist er viel alleine? Dann könnte ein Spielkamerad helden

ansonsten warten bis er älter wird und kastrieren

0

Er ist unter der Woche von 8 bis 13 Uhr alleine Zuhause. Aber das hat ihn davor auch nie gestört..

0

Was möchtest Du wissen?