Wird die Prüfung ungültig?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Warte einfach auf die Antwort. Wahrscheinlich ist es bei euch so, dass die Aufgabenblätter getrennt werden und dann jede Aufgabe einzeln korrigiert wird. Wenn dann kein Name draufsteht, kann die Lösung nicht eindeutig zugeordnet werden. Aber solange das nicht jeder macht, fällt es entweder schon beim Seitentrennen auf oder man kann es anhand der Handschrift nachher noch zuordnen. Meistens korrigiert auch gar nicht der Professor die Klausur, sondern andere. Und die sind meistens studentenfreundlicher.

Also falls sie dir die Punkte tatsächlich nicht geben wollen, würde ich mich auf jeden Fall beschweren. Die Lösungen sind ja da, die Klausur war bei Abgabe aneinandergetackert und selbst wenn die Blätter getrennt wurden kann man die Handschrift zuordnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marinkasne
19.01.2016, 19:29

danke vielmals!! ich warte ersteinmal ab natürlich!

0

Ungültig wird sie eh nicht.
Entweder du hast bestanden oder bist durchgefallen.

Normalerweise sind Professoren bei sowas aber sehr entgegenkommend und ich würde mir ehrlich gesagt keine Sorgen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marinkasne
19.01.2016, 16:09

das denke ich mir eigentlich ja auch, der Punkt ist aber, dass der Professor echt n Härtefall ist und mit sich nicht immer reden lässt wenn irgendjemand ein Problem hat.

0
Kommentar von marinkasne
19.01.2016, 19:37

danke!! macht mir alles wieder Mut! :)

0

Was möchtest Du wissen?