Windhundmaulkorb oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

schon schlimm, dass dein Hund scheinbar ständig mit einem Maulkorb rumlaufen muss. Das hat auch was mit Erziehung zu tun, auch, wenn sich die anderen kleinen Hunde so aggressiv verhalten.

Im Falle eines Falles könnte dein Hund sich so noch nicht einmal wehren.

Die leichten Windhund-Drahtmaulkörbe haben zwei Funktionen:

- sie verhindern, dass sich die Windhunde nach dem Rennen, wenn sich alle auf den "Hasen" stürzen, gegenseitig beißen könnten

- sie erlauben es den Hunden, beim anstrengenden Rennen ihr Maul weit zu öffnen um genügend Luft zu bekommen.

Sie sind also auf jeden Fall wesentlich besser geeignet, also so ein "normaler" Maulkorb. Außerden sind sie extrem leicht und der Hund spürt so einen Maulkorb kaum.

Allerdings ist es sehr wichtig, dass so ein Rennmaulkorb absolut gut sitzt. Einfach bestellen und anziehen geht also nicht.

Du solltest also eine entsprechende Veranstaltung besuchen - Ausstellung, Rennen, Coursing -, an denen auch immer zahlreiche Verkäufer anwesend sind. Dort kann man dann den richtigen, passenden Maulkorb für deinen Hund auswählen und anprobieren.

Gleichzeitig solltest du aber dringend an der Erziehung arbeiten ...

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SalvaBustamante
04.08.2016, 01:28

Mein Dobermann trägt auch auf jeden Fall immer einen Maulkorb, wenn er frei laufen darf und auf Hunde Ausläufen etc. und das obwohl er von sich aus nicht auf andere Hunde los geht. Doch wenn ein rüde ihm anknurrt oder gar besteigen will ist Schluss mit lustig und da ist es mir lieber, dass er einen Maulkorb trägt da er generell 5 mal so groß ist, und 5 mal so viel wiegt wie die anderen Hunde. Also das muss nicht zwangsläufig etwas mit der Erziehung zu tun haben. :)

0

bitte erzieht den hund so, dass er keinen stress bekommt bie hundebegegnungen =dann braucht er uebehraupt keine maulkorb.geht in eine gute ,gewltfrei erziehnede hundeschule -da lerenen hunde und ihre menschen freundlchen umgang miteinander

langes joggen ist fuer hunde auch bloede... sie brauche zeit um "hundezeitung" zu lesen und zu beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dsupper
03.08.2016, 16:18

langes joggen ist fuer hunde auch bloede

zumal gerade Windhunde keine Dauerläufer sind, sondern nur die Möglichkeit brauchen, frei zu sprinten ....

2

Hallo frettifan,

meiner Meinung nach braucht ein Winthund keinen Maulkorb, denn es sind sehr friedliche und liebe Hunde.

Anderen Hunden gegenüber sind sie sehr friedliebend, aber es ist klar wenn er von anderen traktiert wird, sollte er sich auch wehren können.

Hat er einen Maulkorb um, kann er sich ja nicht verteidigen.

Ich selbst hätte ihm von Anfang an gar nicht erst einen Maulkorb angelegt, denn wenn ein Hund so etwas umhat, denkt jeder Mensch, dass ist ein bissiger Hund sei.

An Deiner Stelle würde ich Deinem Hund diesen Korb nicht anlegen, denn dann fühlt der Hund sich nicht wohl und eingeengt.

Tipp: Probiere es doch zu Anfang ohne Maulkorb selber  aus und gebe ihn Deinem Onkel erst einmal nicht mit.

Hoffe, ich liege richtig mit meiner Ansicht.

Viel Erfolg mit dem Ausprobieren

MfG Angelika

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Berni74
03.08.2016, 15:52

meiner Meinung nach braucht ein Winthund keinen Maulkorb, denn es sind sehr friedliche und liebe Hunde.

Im normalen Leben schon, aber bei Rennen tragen Windhunde häufig Maulkörbe, weil manche da echt keinen Spaß verstehen. Daher gibt es ja die Windhund-Maulkörbe.

Bei allem anderen geb ich Dir rech! Sehe ich genauso.

2

Warum muß er überhaupt einen Mauli tragen?

Ich finde ja die großen Drahtmaulkörbe am besten, da können sie das Maul richtig weit aufmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frettifan
03.08.2016, 13:12

Warum er einen Maulkorb tragen muss steht ganz unten in der Frage.

Bei dratmaulkörben hätten wir das Problem das ihm keine gepasst haben.  Entweder zu breit oder zu kurz.

0

Was möchtest Du wissen?