Wildschwein im Wald überwältigen

17 Antworten

Wildschweine sind eigentlich ziemlich scheu .... also wen du ganz normal auf dem waldweg mit deinem hund laeufst langt eigentlich schon der krach den ihr macht um ein wildschwein "in die Flucht" zu schlagen .... falls du dich mal auf eine wildsau triffst die auf dem waldweg laeufst verhalte dich ruhig bleib stehen und jalte deinen hund zurueck dan zieht die sau sich zurueck .... so eine wildsau wird dich nur angreifen wen du sie reizt und das machst du am besten mit pfefferspray (was eh nicht wirklich geschickt ist weil du bei gegenwind ganz schnell die ganze ladung selber im gesicht hast) oder in dem du deinen hund auf sie hetzt (uebrigens auch keine gute idee weil so eine ausgewachsene wildsau ohne probleme so 150 kg und mehr auf die waage bringt und ziemlich scharfe hauer hat .... wieviel kilo bringt den dein schaeferhund auf die waage??? Ich schaetze mal nicht mehr wie 40 -50 kg .... also kannst dir ja ausmalen das so ne wildsau deinen schaeferhund wahrscheinlich ziemlich schnell zerlegt hat)

Im Normalfall sind Wildschweine schüchterne Tiere und greifen nur an, wenn sie Junge dabei haben, oder sie sich bedroht fühlen. Solltest du also einem Wildschwein begegnen, solltest du dich langsam, ohne hektische Bewegungen von dem Tier entfernen, da es sich so nicht bedroht fühlt. Ein Wildschwein ernsthaft zu überwältigen ist fast unmöglich und sollte dringendst vermieten werden, da es tödlich enden kann.

ein Wildschwein wird nicht einfach so aggressiv werden du müsstest es davor provozieren.. also wenn du es nicht provozierst dann passiert auch nichts und angreifen scheint ir keine gute Lösung zu sein.. das arme tier

Was möchtest Du wissen?