Wildkatze ist krank

5 Antworten

Rufe beim Tierheim an und schildere das Problem. Vlt ist es möglich, die Katze mit einer Lebendfalle einzufangen. Dann kann sie behandelt, anschließend kastriert (!) und ggbf. wieder freigelassen werden. Wenn du sie dann weiter fütterst, ist das ok. Einfach so freilaufende und verwilderte Katzen zu füttern, halte ich für fragwürdig... PS: Eine echte "Wildkatze" ist das ganz bestimmt nicht, die sind selten und extrem scheu. Du meinst sicher eine verwilderte Hauskatze.

Rufe im Tierheim an, die haben meist alle nötigen Nummern.

Hast du bekannte mit einer Katze oder welche die mal eine hatten? Also du musst auf jedenfall alles tun um die Katze ein zu fangen und zum Tierartzt zu birgen!!! Ich hatte auch eine Wildkatze die sich kaum streicheln ließ und als sie sich nicht einfangen ließ haben wir gesagt: nach egalder Wird schon nichts passieren Folge: sie ist nach 2 Tagen gestorben. Also unbedingt zum tierartzt. Wenn du es nicht schaffst sie einzufangen dann im Tierheim Anrufen und um hilfe bitten. Alles gute für die kleine Maus

Was möchtest Du wissen?