Wieviele Eier konnte Kolumbus auf nüchternen Magen essen?

6 Antworten

Wenn er das Ei als Ganzes verschluckt (und sehr schnell ist), maximal zwei ist meine Vermutung (dann sind die Eier erst in der Speiseröhre)

Allerdings bezieht sich der Ausdruck auf nüchternen Magen als Redewendung auf dem Zustand nach dem Nachtschlaf und vor der ersten Nahrungsaufnahme. Ob diese bereits im Magen angelangt ist oder nicht.

Trotzdem könnte man sogar "so viele er herunter bekommt" sagen, wenn man das Essen der Nahrung als eine gemeinsame Mahlzeit auf nüchternen Magen einstuft und die Einstufung "auf nüchternen Magen" als Unterscheidungskriterium zu bereits teilweise oder ganz gefüllten Magen genutzt wird.

Das entspricht durchaus der Intention der Redewendung, die vor allem ausdrücken will, dass der Magen bisher leer war.

Es sollte eigentlich "das Essen der Eier " und nicht "das Essen der Nahrung" heißen...

0

.... 7.300, es kommt darauf an, wann er damit anfing.

Jeden Morgen eins, 20 Jahre lang und ohne Rechner gerechnet.

Woher ich das weiß:Recherche

Einen einzigen Bissen, da er bereits dann nicht mehr nüchtern ist und kein komplettes Ei, außer, er schluckt es im Ganzen herunter.

Eins. Dann war er nicht mehr nüchtern also der Magen

Er hatte nur Eins!!

Man spricht ja vom Ei des Kolumbus, nicht von den Eiern des Kolumbus.

Die Frage war aber nicht, wieviele Kolumbus-Eier er essen konnte :D

0

Was möchtest Du wissen?