Was war zuerst da , das Ei oder der Dinosaurier?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Ei. Es gab schon lange vor den Dinosauriern Tiere die Eier legten. Als erste Tiere die Eier legten gelten die Ediacara- Tiere.  Die Frage lautet dann was war zuerst da: Das Ei oder das Ediacara- Tier?

Du kannst diese Frage endlos in der Evolutionslinie weiter nach unten spinnen. Wenn du die Frage mit Ei und Huhn durch die Dinosaurier beantworten möchtest, dann musst du deine Frage eben mit den Vorfahren der Dinosaurier beantworten, denn diese Reptilien, die sogenannten Archosaurier, legten ebenfalls Eier. Deren Vorfahren genauso und deren auch, und irgendwann kommst du bei Amphibien an, die zwar ebenfalls Eier legten, aber deren Larven sich im Wasser entwickelten. Bei Fischen genauso, sogar noch bei deren Vorfahren. Irgendwann vor vielleicht 700 Millionen Jahren, wahrscheinlich sogar noch eher, entwickelte sich aus der geschlechtslosen Vermehrung dann die geschlechtliche. Als das erste Geschöpf dann aufgrund einer Genmutation imstande war, Keimzellen mit dem eigenen Erbgut zu bilden und dieses mit dem Erbgut seiner Artgenossen zu kombinieren, legte dann irgendwann das erste Urwesen ein Ei mit rekombinierten Erbinformationen. Doch auch deren Vorfahren waren bereits Eierleger, als sie sich noch ungeschlechtlich vermehrten, so wie heute es noch viele Muscheln und Schnecken tun. 

Du siehst also: das erste Ei musst du lange vor den Dinosauriern suchen, in einer Zeit, aus der wir keine fossilen Zeugnisse haben, die uns verraten würden, wann und von wem das erste Ei gelegt wurde.

Nur im Ei steckt das neue Leben mit den sich nach dem Schlüpfen zeigenden Anlagen.

Ohne diese Tatsache hätte es keine Evolution gegeben!

Eine einzige Art von Eierproduzenten würde bis zum heutigen Tag auf dieser Erde vorherrschen.

was kam zuerst das (Huhn) oder das ( Hühner EI)?

Ich mein wenn das Huhn zuerst kam woher kommt es dann? und wenn das Ei zuerst kam wer hat es gelegt ?

...zur Frage

Was hält ein Veganer davon, wenn einem Huhn ein unbefruchtetes Ei gestohlen wird und durch ein Gipsei ersetzt wird?

Veganer sind gegen den Konsum von Eiern.

Zum einen, weil in der Massentierhaltung männlichen Küken vergast oder geschreddert werden, das kann ich durchaus nachvollziehen, daß da Veganer dagegen sind und das dürften auch nicht nur Veganer scheisze finden.

Dann gibt es noch die etwas radikaleren, die sagen, dem Huhn wird ja das Ei gestohlen oder es wäre einer Abtreibung gleich, da ja kein neues Küken ausgebrütet werden kann.

Aber wie sieht es auch, wenn jetzt jemand z.B. ein paar Hennen hält und unbefruchtete Eier zum Verzehr nimmt, und sogar noch einen Schritt weitergeht und der Henne künstliche Eier hinlegt, damit es dem Huhn nicht auffällt?

Wie mir hier ein Landwirt (?) sagte, können Hennen nicht einmal zwischen eigenen und artfremden Eiern unterscheiden. Man könnte denen wohl auch ein Straußenei hinlegen mal übertrieben gesagt.

Es ist mir schon klar, daß ein Veganer deswegen kein Ei essen würden, aber hätte ein Veganer grundsätzlich da etwas dagegen?

Voraussetzung natürlich, daß die Hühner artgerecht gehalten werden und genug Platz haben.

PS: Ich bin selber (ovo-lacto)-Vegetarier, ist also keine Frage um Veganer zu verkohlen oder so.

...zur Frage

Kam das Ei oder das Huhn zuerst?

...zur Frage

Was war zuerst da?

Was war den jetzt wirklich zuerst da das Huhn oder das Ei? Die Frage quält mich.Weil ohne Ei kein Huhn aber ohne Huhn kein Ei also was war zuerst da?

...zur Frage

Huhn legt Eier in den Schnee ( was tun )?

Hallo, wir haben hier ein Huhn was ihre Eier in den Schnee legt! Das Nest ist voll mit Heu aber sie wirft das Heu immer aus dem Nest! Und dann ist es natürlich nicht mer bequem genug! Dann kommen die Elstern und schnappen sich das Ei! Was kann man tun damit das Huhn ihre Eier in das Legenest legt?

...zur Frage

Was war zuerst da, das Huhn oder das Ei, hilfe?

Eure Meinung ist gefragt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?