Na, zum Glück ist das Gesetz keine Religion.

Bilder von Cannabispflanzen sind nicht verboten.

...zur Antwort

Natürlich. mehr als je zuvor.

man darf sich nur nicht an der klasschen Form des typischen Forums aufhängen.

Zunächst muss ich mal einigen kommentaren hier widersprechen: GF IST ein Forum! Ein Forum für Fragen von usern an user. "Forum" bedeutet einfach nur "Platz". Das gilt sowohl fürs Online-Forum als auch für reale Foren.

Wenn man etwas zurückblickt, gab es sehr viele allgemein gehaltene Foren, quasi als Sammelplatz für alles Mögliche. Diese sind etwas weniger geworden, da sich hier einige herausstllen und kleinere nicht mehr so interessant ist. Eines, dass z.b. hier noch existiert und mehr genutzt wird, als jeh zuvor ist Reddit.

Ansonsten zielen viele Foren mehr auf Fachbereiche oder Themen ab.

Spieleforen, IT-Foren, Jura-Foren, Ernährung etc. etc.

Auch Facebook z.b. ist ein Forum. Ein Sozialforum, dass einen Platz zur sozialen Interaktion zur Verfügung stellt. natürlich gibt es hier noch einiges mehr, aber im Herzen ist es nach wie vor ein Forum.

...zur Antwort

Na, was fragst du uns denn, du hast den Drachen doch geheiratet? :D

Nun musst ihn auch bändigen.

ne, Spass beiseite: um hierauf vernünftig antworten zu können, müsste man ja genau den Charakter deiner Frau kennen und natürlich auch beurteilen, über was sie sich genau beklagt.

Ich weiss ja nichtmal, ob du vielleicht wirklich alles rumschmeisst und deine Frau Dinge wirklich besser weiss. :D

prinzipiell hilft es aber vielleicht schonmal ihr in ruhigem Ton zu sagen, dass du mit diesem oder jenem Verhalten ein echtes Problem hast.

...zur Antwort

Was wäre denn die Alternative?

Soll dein Lehrer "raten" was du meintest und das dann benoten?

"im zweifel für den Angeklagten" ? Also einfach unleserlich schreiben, dann gibt's ne 1...er kann ja nicht beweisen, dass du was flasches geantwortet hast...nette Idee, funktioniert leider nicht.

Ebenso könntest du ja in einer Fremdsprache schreiben, die der Lehrer nicht lesen kann und eine gute Note erwarten.

...zur Antwort

zunächst nehmen wir mal an, dass du "aus" meinst, dann wäre die Frage verständlich.

Wasser aus Chemikalien...na, ansich müsste man wissen, was du mit "Chemikalien" meinst.

Aber im Prinzip kann man sagen: durch unterschiedlichste Verfahren kann man durchaus Stoffe aus gemischen aussondern. Wasser lässt sich prinzipiell auch ganz gut entziehen, allerdings kommt es natürlich darauf an, aus was man es herausholen will.

Wasser = H2O , du benötigst also ein Stoff (Chemikalie) die ausreichend Wasserstoff Atome und Sauerstoffatome bietet und auch entsprechend reaktionsfreudig ist, dann kann man hier durchaus H2O herausziehen.

Wie aufwändig das ist, hängt von dem Stoff ab, um den es letzen endes geht.

...zur Antwort

Als 2. Namen macht es Sinn den Namen des Elternteils zu nehmen. Wozu sollte man sonst einen 2. namen wählen? Als reine Modeerscheinung? Find ich unsinnig.

Also bei nem Mädchen den Namen der Mutter, bei nem jungen den des Vaters.

...zur Antwort

Nein. Zuverläsig bedeutet nicht häufig.

Zuverlässig bedeutet, dass du dich darauf "verlassen" kannst.

Eine Zuverlässige Person ist eine, die Ihre Termine einhält, ihre Arbeit voll erledigt.

Ein zuverlässiges Ereignis wäre eines, das sicher kommt.

etwas auf das sich "zu verlassen ist".

...zur Antwort

Sie drücke geschnittene Stücke, WAS? Zusammen, auseinander? Das ist noch kein Satz

Ausserdem klingt es missverständlich. Mit der Gabel geschnitten? oder mit dem messer geschnitten und dann mit der Gabel gedrückt?

"Sie drückte die geschnittenen Stücke mit einer Gabel zusammen" , so vielleicht?

...zur Antwort

Ansich würde ich durchaus auch Filme/Serien empfehlen, allerding snicht zwingend für Grammatik und Satzbau, mehr für die gewohnheit, klang etc.

Ähnlich wie auch bei uns gibt es natürlich auch im Englischen die Umgangssprache..und von der sollte man sich tunlichst keine Grammatik abschauen :D Von Daher: auch bissl kritisch betrachten, WAS man sich da gerade anschaut. Vllt. nicht gerade den nächst-besten Actionfilm wählen :D

...zur Antwort

Kenne ich nicht.

Aber ich habe da ein Tool, das mir bei sowas immer Top Antworten liefert, ist ein Experten-Tool, hat nicht jeder, du vermutlich auch nicht, daher verrat ich dir, was es mir geflüstert hat:

Das Tool heisst "Google" ja, wird kaum einer kennen, ist aber echt praktisch bei solchen Fragen. Und das hat mir erzählt, dass Go-Models zunächst "kostenlos" scheint, man dann Interesse signalisiert und einen Anruf mit 10-20 Minuten zeit vorschlägt. Dann wirst du erfahren, dass sie dir nichts garantieren und sollst 132 Euro zahlen. Willst du zurücktreten knöpfen sie dir dennoch 40 Euro ab. Eindeutige geschäftsmasche: DU bezahlst die Modelagentur....eigentlich sollte es umgekehrt sein: NICHT seriös!

Hoffe ich konnte Dir mit meinem Zugang zu diesem speziellen Tool weiterhelfen.

...zur Antwort

Die meissten Blutspendedienste bieten ab der 2. Spende eine kleine Aufwandsentschädigung, das geht so von 15-25 Euro.

Bei Blutplasma noch eher etwas mehr, das darf man auch mehrmals im Monat.

Samenspenden geben schon ca. 130 Euro aufwandsentschädigung, davon werden 50 direkt ausgezahlt, wenn alles passt.

Natürlich weiss ich nicht, ob dir das passt, ich habs selbst noch nicht gemacht, aber ich denke es ist moralisch vertretbar es wegen der Entschädigung zu machen, denn man tut ja immernoch was gutes.

Ansonsten benötigt man halt nen Job und die zahlen auch erst am Ende des Monats aus.

https://www.erlanger-samenbank.de/samenspende/verguetung/

Für einmalige kleine Beträge eigentlich doch genau das richtige? Besser als für 5 Euro Rasen zu mähen :d

...zur Antwort

Die Anforderungen sind hart, das Budget mit 1500 Ocken zu begrenzt.

Alleine, wenn ich "Star Citizen" lese ist "Laptop" schonmal nen Problem...da bräuchtest wirklich nen absoluten High End Laptop und würdest locker das Doppelte zahlen wir beim PC.

Dann noch kabellos an den TV übertragen, mit 4K ? Uff! Da hast dir was vorgenommen :D

Aber gibt's da keine Alternative Möglichkeit?

Z.b. nen Desktop gehäuse statt Tower, den könnte man dann vllt. in den Fernsehschrank reinpacken. Maus& Tastatur mit Funk, TV per HDMI an den PC.

Beispiel: https://www.mindfactory.de/product_info.php/Jonsbo-G3-Desktop-ohne-Netzteil-schwarz-silber_937031.html

Dann hast Preis/Leistung eines PC's, Verbindung zum TV per Kabel und der PC würde nicht im Weg stehen. Allerdings kenne ich natürlich deinen Fernseh-Tisch nicht :D

...zur Antwort

Dasist doch keine Frage des Allgemeinwissens?

Woher sollen wir wissen, warum eine Person eine andere nicht grüsst?

Auch ein "Assalamu Alaikum" ist keine Zauberformel, die das Gegenüber zur Antwort zwingt.

oder kannst du mir sagen, warum mein Arbeitskollege morgens immer Grummelt statt Guten Morgen zu sagen?

...zur Antwort

Ist immer so ne Sache.

Rein rechtlich musst du dich nicht regelmässig melden und du musst auch keinerlei Angabe über die erwartete Dauer machen.

Aber da man sich ja mit seinem Arbeitgeber verstehen will:

Würde an deiner Stelle heute nochmal anrufen, sagen, dass du noch nicht fit bist und dass du morgen zum Doc gehen wirst.

Morgen, nach dem Arztbesuch dann nochmal kurz anrufen und mitteilen, wie lang du nun erstmal krank geschrieben bist. Am Abend bevor die Krankmeldung endet und du immernoch krank bist, nochmal info, sonst am nächsten tag einfach wieder zur arbeit. So kann dein AG etwa abschätzen, wie lange du fehlst und kann planen.

...zur Antwort