Wieviel gramm Futter soll ich meiner Katze geben?

3 Antworten

Lass die Kleine bitte um Gottes Willen fressen, soviel sie mag, denn 1. ist sie noch im Wachstum, da dürfen Kitten fressen, soviel sie möchten und 2. ist deine Kleine krank und braucht jede Energiereserve zur Gesundung (soweit es eben möglich ist). Wenn sie schon selber so doll bettelt und du ihren kraftlosen Blick bemerkst, bitte fütter sie ausreichend, sie will leben!

Die Herstellerangaben beziehen sich auf normale gesunde Katzen.

Ich würde garnicht auf die Angaben schauen und ihr alles geben, was sie möchte. So schnell wird sie nicht dick werden. Du kannst sie ja 1x die Woche wiegen, dann siehst du, ob alles im Lot ist, wobei ich eine kranke Katze immer ruhig etwas mehr auf den Rippen lassen würde, nur etwas, weil sie es als Reserve braucht für schlimmere Tage!

Bei Kitten gilt generell "all you can eat". Kitten haben generell einen unglaublich hohen Kalorienverbrauch und verbrauchen viel Energie. Ein krankes und untergewichtiges Kitten braucht das umso mehr.

Ja , der Meinung schließe ich mich an!

Gib ihr Futter , wann immer sie möchte...sie braucht jeden Happen.

Und falls es doch mal passiert, dass sie sich überfrisst und sich erbricht, dann biete ihr etwas später wieder Futter an.

Ich wünsche euch ,daß sie wieder zu Kräften kommen!

Woher ich das weiß:Beruf – Ausbildung Tierpflegerin /Zootechniker (in)

Was möchtest Du wissen?