Wieso sind Wellen im Meer wenn kein Wind geht?

6 Antworten

Der Wind über dem Meer erzeugt Wellen. Es gibt auch andere Ursachen für Wellen. Aber der Wind ist die hauptsächliche Ursache.

Der Wind über dem Meer muss den Strand gar nicht erreichen. Über dem Meer herrscht oft eine andere Dynamik und Thermik als über dem Land.

Das hängt u.a. mit der Windstärke, Wassertiefe, Temperatur und Wasserverdunstung zusammen.

Die Wellen entstehen oft sehr weit weg und pflanzen sich durch Verschiebung der Wasserteilchen an der Oberfläche fort.

Der Wind als Ursache ist dabei immer vorhanden. Zudem herrschen in den unterschiedlichen Höhen unterschiedliche Windstärken und Richtungen. 

Wind auf offener See, meeresströmungen, Tiere im. Wasser die Strömungen verursachen, Schiffe usw. Das kann viele Ursachen haben 

Hab mal gehört , dass es an der Anziehungskraft des mondes liegt. Ob es stimmt weiß ich allerdings nicht

Ok danke

0

Du meinst die Gezeiten: Ebbe und Flut!

1

ja das ist auch dafür verantwortlich. aber wegen diesen Gezeiten ist das meer immer in Bewegung und dadurch kommen die wellen zustande ( Vermutung)

0

weil dort wind ist wo die wellen herkommen

Aber am strand ist kein wind

0

Achso danke

0