Wieso sind deutsche Schauspieler so grottig schlecht im internationalen Vergleich?

9 Antworten

Ich brauche keine deutschen Schauspieler in Hollywood.Auch Hollywood hat grottenschlechte Schauspieler.

Davon mal abgesehen....du willst doch nicht behaupten,dass Leonardo di Caprio ein besonders guter Schauspieler ist.Er macht seine Arbeit,ja....aber begeistert hat er mich noch nie so wirklich.

Klar gibt es schlechte Schauspieler hierzulande.Aber die gibt es in Amerika genauso wie in Frankreich oder Italien.

Ich möchte auch nicht 'meine Helden beschützen',wie du schreibst.Aber man sollte einfach mal die Kirche im Dorf lassen.Deutsche Schauspieler sollen hauptsächlich das deutschsprachige Publikum unterhalten....Und ich weiß nicht,ob das gerecht ist,wenn du die Schauspielerei über 'Das Aufregen von Knöllchen' definierst.

Für mich gibt es hervorragende deutsche Filme mit eben solchen Darstellern.Ich finde überhaupt die Bezeichnung 'grottenschlecht' als sehr dreist und anmaßend.Du pauschalisierst,und musst schon das Kind beim Namen nennen.Ich jedenfalls kenne außer den schlechten auch sehr viele hervorragend Schauspieler in eben solchen Filmen.

Na für Leute wie dich ist der Filmmarkt hier dann ja wie geschaffen 👍

0
@Schnorr

Es gibt nicht nur Filme von Heute,Erweitere mal deinen Horizont ein wenig...da ist viel platz nach oben.

0
@GlimmertwinFan

Uuuh ich kenn mich schon aus mit alten Filmen du giftspuckende Cobra. Konversation beendet.

0

Was aus den USA hier herüberschwappt ist eigentlich die Sahne, der mittelmäßige bis grottenschlechte Rest kommt kaum an.
Nur ca. 0,5% der Schauspieler oder die die sich dafür halten schaffe es in Hollywood zum halbwegs-Star, der Rest vergammelt.
In Deutschland gibt es auch Schauspieler, die authentisch rüberkommen. Zum Beispiel Armin Rohde oder Ben Becker.
Und auf der Bühne ( alles live, beim Sprechtheater in der Regel keine Mikrofone) muss man sich anders bewegen und vor allem sprechen als bei Film und Fernsehen.
Jeder halbwegs begabte Theaterschauspieler kann ins Fernsehen. Die wenigsten Fernsehschauspieler taugen für die Bühne - das ist leider meist die Wahrheit.
In den USA sind selbst die Serienschauspieler meist top ( das hat sich bewährt). Leider in Deutschland noch nicht - da wird immer nur nach sexappeal und Aussehen ausgesucht. Aber es wird besser - schau mal die Nebenrollen im „Bergdoktor“ heute und vor 10 Jahren an. Da liegen Welten dazwischen

Verstehe auch nicht warum das so ist. In Amerika machen die Schauspieler alles viel natürlicher als 99% der Schauspieler aus Deutschland... Könnte auch daran liegen, dass die Amerikaner einfach talentierter sind ^^

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?