Wieso schreibt man eigentlich keine Liebesbriefe mehr?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt noch junge Menschen die den klassischen Liebesbrief schreiben, aber es sind wenige. Daran einen Liebesbrief zu schreiben ist nichts peinliches.

Ich schreibe Liebesbriefe. Auf Papier. Es hilft beim konzentrierten Schreiben, wenn man die Sätze nicht mehr ändern kann.

Wenn du wüßtest was für Briefe, was für Worte, was für Gedichte ich vor einem Jahr einen ganz tollen Mädchen geschrieben habe! Nur nicht auf Papier, sondern eben elektronisch, aber es kommt doch auf die Worte an, auf deren Aufrichtigkeit.

Also ich finde das auch sehr schön. Ich hab tatsächlich noch nie einen Liebesbrief verfasst, weil die Gelegenheit dazu nicht da war. Aber prinzipiell würde ich es schon machen. Allerdings erst wenn man schon eine Zeit lang zusammen ist. Also wenn sie schon weiß wie ich fühle. Dann würde ich es machen als romantische Geste

Hi!

Naja alle finden es halt peinlich das wenn man ein Liebesbrief schreibt, das dann von jemand anderen der Zettel gelesen wird. Das ist glaube ich das peinliche.

LG Lisa

Was möchtest Du wissen?