Wieso Maus in Lebendfalle tot?

2 Antworten

Mäuse haben einen schnellen Stoffwechsel und daher einen schnellen Herzschlag. Der Stress, in der Falle gefangen worden zu sein, führt zu einem Herzversagen.

Passiert auch der Maus, wenn ein Greifvogel oder eine Schlange sie schnappen will, die sterben vorher vor Schreck. Nicht immer, kommt aber vor.

Aus dem gleichen Grund kann man Eichhörnchen auch nicht einfangen und zuhause in Käfigen halten - der Stress ist so hoch, daß sie daran eingehen.

(Ausnahme: Eichhörnchenbabies die von Hand aufgezogen wurden und an den Menschen gewöhnt sind)


Verdurstet, oder Herzinfarkt durch Schock

Schlaues Mäuschen fangen

Ich hatte vor 3 Jahren Mäuse im Haus, hab mir eine Lebendfalle zugelegt, 9 Mäuse gefangen und im Wald ausgesetzt.

Vor 1 Monat hatte ich wieder eine (obwohl die Fall versteckt bei der Terrassentür wartete), die alte Falle sauber gemacht, neuen Köder rein, Maus erwischt und ab in den Wald.

Jetzt ist ne Maus bei mir, die nicht in die Falle geht...

Leider gibt es bei mir Unmengen Versteckmöglichkeiten und die ist so flink, dass ich kaum sehe, wohin sie gerade entwischt.

Ich will die Maus nicht vergiften, weil die sich dann verkriechen und irgendwo vermodern. Killerfallen hatte ich vor 30 Jahren mal im BGL, da hab ich die Mäuse den hungrigen Bauernhofkatzen spendiert. Aber was hilft eine Lebendfalle, wenn Maus da nicht reingeht? Sie geht weder auf Kuchen, noch Käse, noch Körner in die Falle - lieber reißt sie Brotpackungen auf und verteilt die Brösel auf dem Stuhl.

...zur Frage

Lebendfalle für Maus bauen?

Hallo,

Ich möchte einige bei mir lebende Mäuse fangen. Ich habe schon ein Eimer mit Köder drin aufgestellt aber da fallen sie nicht darauf rein. Ich möchte mir dafür aber auch keine Falle kaufen. Hat jemand Ideen und Erfahrungen?

Danke

...zur Frage

Maus in Lebendfalle tot, warum?

Ich hatte vor kurzem Mäuse in der Garage und habe natürlich eine Lebendfalle aufgestellt, nach ein paar Tagen war die Maus auch drin, aber tot. Meine Mutter meint, sie ist wohl an Schock gestorben, weil sie keine äußeren Verletzungen hat und ich die Falle auch 3mal am Tag kontrolliert habe, sie kann also nicht verhungert sein. Ist das jemandem schon mal passiert? Habt ihr tipps fürs nächste mal, dass dann keine tote drin ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?