Mäuse sterben in Lebendfalle

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt noch andere Lebendfallen. Sieht wie eine Halbkugel aus Draht aus, wo seitlich und von oben je ein Eingang ist. Dort können die Nager hinein, aber nicht hinaus. Und: Es macht kein Geräusch.

Danke, das kannte ich noch nicht. Werd ich mal ausprobieren!

0

na ja, die mäuse sterben auch, wenn sie mehrere tage nichts trinken... also müsst ihr das schon mal öfter als ein mal in der woche nachgucken, wenn ihr das schon macht kann es sein dass sie durch den schock sterben, aber das ist auch nicht so warscheinlich, ich hoffe ich habe geholfen lg lalalaura

Neinnein, das wäre ja furchtbar! Ich schaue da jeden Morgen nach!

0

Also ich benutze auch immer diese Fallen. Bisher haben alle überlebt. Wieso das bei dir passiert, keine ahnung??!! Schock...hm kann sein. vielleciht war der Köder schlecht?!^^ Also bessere Fallen gibts eigentlich auch nich. Außer meine Katze;)) der fängt die vorsichtig und guckt sie nur an:D Ich leih ihn dir gern aus...

Versteh dich übrigens. Kann auch nich haben wenn die kleinen Pupse sterben müssen.

Die Katze fängt sie vorsichtig und guckt sie nur an? Das wird der Maus wohl auch einen ordentlichen Schreck versetzen! Denn dann fängt das Spielchen ja erst richtig an!

0
@anjanni

Nö. Den intressiert das garnicht. Selbst wenn die dann wegläuft ist dem das schnurz.

0

Was möchtest Du wissen?