Wieso kann man sich bewegen? actio=reactio

6 Antworten

Um sich auf der Erde zu bewegen, nutzt man zusätzlich zur Gewichtskraft eine zweite Kraft, nämlich die Reibung. Die Richtung dieser Kraft steht senkrecht zur ersten. Die Summe dieser Kräfte steht nicht mehr senkrecht, wenn man z.B. ein Bein nach vorn streckt und deshalb nach vorn kippt. Man kann sich also nach vorn bewegen, ohne selber die gesamte Gewichtskraft nochmals aufbringen zu müssen und actio=reactio bezieht man jetzt auf die schräge resultierende Kraft. Man stößt sich also von der Erde ab, um vorwärts zu kommen. Da sie viel schwerer ist als wir, bewegen praktisch nur wir uns und die Erde nur Bruchteile von Millimetern. Das Ganze könnte man auch durch die sogenannte Vektorrechnung näher betrachten.

Die resultierende Kraft auf den Körper beim Gehen steht nicht schräg nach oben, sondern istr einfach die Reibkraft. Du hast eine Kraft vergessen, die Normalkraft des Bodens auf den Körper, und diese hält der Gewichtskraft das Gleichgewicht. Wenn man mit konstanter Geschwindigkeit geht, gibt es außer der Reibkraft noch eine zweite Reibkraft , auch durch den Luftwiderstand, welche der beschleunigenden Haftreibung entgegenwirkt. In diesem Fall ist die Summe aller vier Kräfte 0

1

Die Anfangspunkte der beiden Vektoren sind verschieden. Wenn du auf die Erde wirkst mit einer Kraft, liegt der Ursprung dieses Kraftvektors in der Erde, und der Ursprung der entgegenwirkende Kraft, die die Erde auf dich ausübt, in dir. Deshalb heben sich die zwei Kräfte nicht auf.

Du kannst Dich bewegen, weil wenn Du 500N für ne Viertelsekunde auf die Erde wirken lässt, die sich nicht wirklich merklich bewegt und Dich dann auch gleich wieder anzieht, also die 500N in die Gegenrichtung wirken.

Kraft = Gegenkraft bedeutet, dass die Kraft, die Du aufwendest, um Deinen Körper zu beschleunigen auf irgendwen wirkt. In diesem Fall die Erde.

Warum so kompliziert ? Ich hebe erstmal nur ein Bein an und wirke damit der Gravitation entgegen, stoße mich mit dem zweiten ab - ähnlich wie der Ball angestoßen wird - usw.

Was möchtest Du wissen?