WIESO ist es so kompliziert einen Liter Milch auf Ex zu trinken?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Weil du/dein Körper nicht so viel Milch auf ein mal will?

Ich hab schon mal 1 Liter Milch an einem Tag getrunken. Aber über den Tag verteilt und nicht auf Ex.

Meine Maximalmenge im trinken ohne abzusetzen liegt bei 0,75 Liter lauwarmem Tee. Da hatte ich Durst. Es gibt nur wenige Getränke, die ich so runterlaufen lassen kann. Die mit Kohlensäure am aller wenigsten.

Aber man muß ja keine Rekorde aufstellen. Trink doch deine Milch einfach Glasweise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

MIlch ist was für Kuh babys, nichts für Menschen Erwachsene. Wir sind mehr für Wasser gemacht... zeigt dir ja dein körper deutlich !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man könnte wie schon gesagt wurde die Milch einfach langsamer trinken ;) aber ich denke das liegt am Fettgehalt in der Milch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wieso ist es so kompliziert die milch langsam zu trinken das bekommt den körper sowieso besser als das hastige trinken nach dem sport ach so hast du keone anderen probleme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schreiberling35
03.10.2011, 06:10

ich trinke nachdem sport immer ne müllermilch in sekunden... das sind ein halber liter...

und dann kurz danach wieder ne milch.... mit mehr inhalt..

aber das dauert dann sehr lange. ne cola ginge dann fix runter. bringt mir aber nach dem sport nichts....

0

Vielleicht liegt es an der Konsistenz.

Milch ist halt nicht wässrig. Es sei denn, es ist Magermilch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?