Ich trinke jeden Tag 2-4 Liter Milch. Bin ich Milchsüchtig?

17 Antworten

2-4 Liter konnte ich bisher noch nicht trinken (Milch pur mal 2x getestet und nur bis ca. 750ml hatte ich es vertragen, ab 1 Liter dann nicht mehr), bisher kannte ich eher nur "Sucht nach Lebensmittel" zB dass Leute Käse auf ziemlich einige Lebensmittel bevorzugen geben.

trinkst du denn Sojamilch / kalorienreduzierte Milch / fetthaltigere Milch / gemischt oder auch Molkedrinks?

Ich trinke die von Bärenmarke

0
@Schokopudding2

kenne ich nicht (denke weil ich aus Wien bin und dort diese Marke nicht verfügba wäre?), ist es denn ein Mischgetränk, eine Molke, Leichtmilch, Haltbarmilch, etc.?

0

Schmeckt dir wahrscheinlich nur gut(was natürlich auch dazu führt, dass suchtähnliches Verhalten auftreten kann, wenn man nicht in der Lage ist, es in Maßen zu genießen), ist aber nicht so toll für die Figur. 4 Liter Milch haben einen Nährwert von etwa 2500kcal, also am besten versuchen ein wenig darauf zu verzichten und deiner Gesundheit was gutes tun. Ich denke, bei einem Liter sollte das völlig unbedenklich sein.

Gruß

Klingt Sau ungesund, ein Wunder das du davon nicht kotzen musst. Ich würde es als süchtig betiteln. Das isst du den tagsüber dazu?

Versuch es auf 1/2 Liter zu reduzieren, denn ohne Vitamin C, Vitamin D und Magnesium nimmst du die vielen Nährstoffe nicht auf.

Was möchtest Du wissen?