Ich trinke nie Wasser und habe nie Durst?

7 Antworten

An Flüssigkeit nimmst Du genügend Volumen zu Dir, so dass Du nicht "vertrocknest".

Wie einige Ratgeber Dir auch raten, solltest Du bei der Auswahl der "Lebensmittel" Sorgfalt walten lassen...

Ab und zu Mal "Brause" macht sicher kein Problem; täglich Milch, die Du verträgst ist auch ok - bitte dabei immer bedenken, dass da auch ein paar Bestandteile in "Brause" und Milch enthalten sind, die satt machen... Achte also auf Deinen "Body-Maßindex" - bei bis/unter/um ca. 27 sollten man sich wohl fühlen können...

Da ist verständlich, dass du Wasser nicht so trocken runterwürgen willst - dass Dir da kein Bedarf entsteht...

Ein alter Chinese hat geraten, Wasser abzukochen und wie Tee dann zu trinken, wenn das Wasser auf "Trinktemperatur" abgekühlt ist - das wäre gut zur Entschlackung der Nieren, denn die müssen ja allen "Mist" herausfiltern...

Und wer schon Mal zu Hause aufgewischt hat, konnte sicher feststellen, dass klares Wasser besser reinigt als z.B. Zuckerlösung...

Das Mal als lieb gemeinter Rat... und nicht "gut gemeint"...

lieb gemeint deshalb - weil...

"Was ist schlechter als schlecht gemacht?" - "GUT gemeint!"

;-)

Man sollte regelmäßig bis zu 2 - 2.5L Wasser zu sich nehmen.

Da der Körper zu 70% aus Wasser besteht, ist es von empfehlenswert, dass man ebenfalls viel trinkt, um hydriert zu sein und nicht schlapp, etc. zu werden.

Ebenso wird man gesünder durch den täglichen Wasserkonsum, kurbelt den Stoffwechsel an, entgiftet/reinigt den Körper, strafft die Haut, uvm!
Also Wasser hat nur gutes an sich & reichlich Vorteile!

Ich würde sagen, dass du kein Verlangen nach Wasser hast,da du täglich 1L Kaffee mit Milch trinkst, als auch nur pure Milch.

Ebenso gleichst du auf ungesunde Weise deinen Wasserkonsum durch die zuckerhaltige Kola aus, was zwar ziemlich ungesund ist, das Wasser wegzulassen und dafür regelmäßig Süßgetränke/Kaffee zu trinken, aber das ist jedem selbst überlassen, aber nicht empfehlenswert!

Fazit: Trink täglich über 2 Liter Wasser, da es ein Muss ist und du dich daran gewöhnen solltest, da sich dann dein Körper eines Tages dafür rächt, dass du es nicht mit genügend Wasser versorgt hast! 

Liebe Grüße

Also die Milch kann das Wasser nicht ersetzen? Sollte ich auch pures Wasser trinken?

0
@Rajeesh888

Nunja, du ersetzt ja das Wasser sozusagen, da du ja 1 Liter Milch pur täglich trinkst, was nicht gerade wenig ist.

Aber es ist eben nicht gesund, Wasser zu ersetzen, da kein Getränk gesünder ist als Wasser (!)

Was meinst du mit purem Wasser?
Wasser an sich ist rein, es ist bereits pur und ja, du solltest regelmäßig bis zu 2 - 2.5L Wasser trinken, zu deinem eigenen Wohl & Gunsten! :)

LG

1

Nope. Das ist echt nicht in Ordnung. So viel Kaffee kann nicht gesund sein. Eine oder zwei Tassen am Tag sind vielleicht noch ok... Aber nicht so viel. Auch in Cola ist jede MENGE Zucker!
Wenn du unbedingt etwas Süßes trinken willst, dann Trink Wasser mit ein wenig Apfel/Traubensaft (oder halt einen anderen Saft, den du magst). :/

Was möchtest Du wissen?