Wieso hängt bei einigen Autos ein Plastigstreifen hinten runter und wozu ist er gut?

4 Antworten

In den 70iger Jahren wurde dieser Gummistreifen gerne an das Auto montiert, um elektrische und statische Einflüsse abzuleiten. Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, dass mein Vater den Streifen anbringen liess, weil uns Kindern auf dem Rücksitz immer schlecht wurde. Geholfen hat es nicht, na ja...?!? Bei den "neuartigen" Autos ist der Streifen eigentlich überhaupt nicht nötig. Ich denke es ist mal wieder so eine Modeerscheinung die Geld kostet und nichts bringt.

Hallo, Catteke6, dieses"Ding soll dafür sorgen, das das Auto sich nicht statisch aufläd" (wenn man aus dem Auto aussteigt bekommt man ab und zu einen leichten Schlag, wenn man die Karosserie anfasst, das soll verhindert werden

das dient dazu statische spannungen abzubauen die sich während der fart aufbauen damit man keine "gewischt" kriegt wenn man aussteigt udn das auto anfässt

Was möchtest Du wissen?