Für was ist das rote Licht hinten bei den Formel 1 Autos gut?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

das machen die immer bei schlechtem wetter an oder bei snaonsten erschwerten sichtbedingungen (glaub bei nachtrennen sowiso) damit sie besser gesehen werden... jeder fahrer hat ja ne zeimlich genaue vorstellung wie breit son auto ist also wenn er weiß WO es ist lassen sich kollisionen vermeiden und wenn du dir das rennen in kanada und die dort herrschenden sichtverhältnisse nochmal anschaust dann versteht mans eigentlcih ganz gut...

Das ist da wenn einer vor dir fährt und der langsamer wird dann blinkt das damit du weißt seine Engine nimmt ab. In der box blinkt es auch, da fahren die auch langsam

damit man beim regen gesehen wird, weil besonders beim start ist sehr viel spray in der Luft, wenn das Rücklicht nicht wäre würde es wahrscheinlich alle 10 sekunden krachen!

Es ist das Rücklicht zum besser gesehen werden, z.B. bei schlechter Sicht in Regenrennen

wenn es regnet.ist kein bremslicht wie einer schreibt

Was möchtest Du wissen?