Wie wird meine haut wieder normal?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du noch in der Pubertät bzw. jugendlich bist, dann ist das völlig normal. Am besten nicht zu viel oder mit aggressiven Mitteln ran gehen. Du musst deine Routine herausfinden. Ich hab nen ähnlichen Hauttyp und da funktioniert folgendes: Morgends mit Wasser waschen, leichte Creme auftragen; Abends mit Waschgel waschen und eine feuchtigkeitsspendende Creme auftragen; 1-mal die Woche eine Maske: 1 Woche gegen Pickel, die andere mit Feuchtigkeit, ggf. auch je eine die Woche. Vielleicht klappt es so für dich. Ansonsten guck dir doch mal eine Kosmetikerin an, die können den Haupttyp genau bestimmen, haben die richtigen Produkte und können deine Haut ausreinigen. Hoffe, da war etwas Hilfreiches dabei.

Es gibt für fettende Haut mattierende Creme. Zum Beispiel https://www.yves-rocher.de/gesicht/produkttyp/tagescreme/mattierende-gel-creme/p/yr.R08449

Und trockene Haut mit beispielsweise https://www.yves-rocher.de/gesicht/produkttyp/tagescreme/gel-creme-non-stop-feuchtigkeit-48h/p/yr.R99180

Kostet zwar etwas, aber dafür braucht man nicht viel und Yves Rocher ist an sich eine sehr gute Marke, die viel Wert auf die richtigen Inhaltsstoffe legen.

Bei kleinen Pickeln und Mitessern würde ich dir 1x die Woche ein sanftes Peeling empfehlen, das dafür geeignet ist.
https://www.yves-rocher.de/gesicht/produkttyp/gesichtsreinigung/klaerendes-reinigungsgel/p/yr.R57007

Perfekt für Mischhaut (trocken und fettig).

Aber da muss man alles ausprobieren. Wenn etwas hilft, am besten dabei dann bleiben.

Es gibt keine "trockene Fetthaut". Entweder die Haut produziert zuviel Fett (fettige Haut) oder sie produziert zuwenig Fett (trockene Haut).

Gleichzeitig zuviel und zuwenig ist aber unmöglich.

Wenn sich fettige Haut zeitweise trocken und gespannt anfühlt, liegt das an den falschen Produkten: zu aggressiv und austrocknend.

Wenn du sagst, deine Haut fettet und glänzt und du hast Mitesser und Pickel, dann ist das eine fettige Haut.

Hier einige gute Pflegetipps: https://www.paulaschoice.de/de/fettige-haut-hautpflegeplan

Trockene Haut glänzt und fettet nicht und hat keine Pickel, wie du deine Haut beschreibst, das gibt es so nicht.

Könntest evtl noch eine Mischhaut haben (die Wangen trockener, Stirn Nase und Kinn fettiger mit Pickel)

Eine Haut die glänzt und fettet und Pickel und Mitesser hat, waschst du am besten mit einem Gel gegen Pickel, und ansonsten puderst du sie nur, mit Puder jeglicher Art: transparent oder Pudermakeup, lose oder kompakt. Keine Cremen verwenden.

https://www.google.it/search?q=Puder+makeup&newwindow=1&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjoldWA7NzcAhVFUBoKHRw3Bc8Q_AUICigB&biw=136

Normal wird deine Haut wieder werden, wenn du der Pubertät endgültig entkommen bist.

lg

Was möchtest Du wissen?