Wie wichtig ist die automarke?

8 Antworten

Wie wichtig ist die Automarke?

Ziemlich unwichtig, denn jeder Hersteller hat und hatte verschiedenste Modelle mit unterschiedlichsten Haltbarkeiten und Auslegungen im Angebot. Tendenziell habe ich für mich persönlich nur Folgendes festgestellt:

  • Die Bedienung älterer BMW - Modelle und die R6 - Motoren gefallen mir sehr gut (deswegen fahre ich eines)
  • Ältere VAG - Produkte sind aufgrund ihrer Vollverzinkung außergewöhnlich korrosionsresistent
  • Mercedes baute früher enorm haltbare Dieselmotoren
  • Japanische Hersteller bieten meist die beste Zuverlässigkeit, zumindest, wenn man neuere Modelle betrachtet
  • Französische Hersteller haben meist eine "kauzige" Bedienung, welche mir selten voll zusagt
Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Da ich von meinen (alten) volvos restlos überzeugt bin würde ich mir keine andere Marke kaufen wollen. Außerdem ist es eine der letzten Marken die noch anständige Kombis im Programm haben und nicht nur Hochdach und suv

Ich hatte schon mehrere Autos und bisher war jedes von einer anderen Marke. Ich kaufe immer das Auto, das mir aktuell am Besten gefällt bzw. praktisch ist.

Leider "verschlimmbessern" Hersteller oft die Modelle, so dass eben oft der Nachfolger nicht mehr in Frage kommt.

Ich würde mir kein Auto kaufen, bei dem bestimmte Features nur noch als Abo zu haben sind.


checkpointarea  07.06.2024, 08:22
 Ich kaufe immer das Auto, das mir aktuell am Besten gefällt bzw. praktisch ist, egal welche Marke.

Wenn das nur alle so machen würden, blieben dem Markt etliche Krücken erspart. ;)

0

MIr ist es wichtig, dass ein Auto zuverlässig ist, einen soliden Komfort bietet, Umweltkriterien ernst nimmt und keinen unnötigen Schnickschnack verbaut.

Da fallen für mich auf jeden Fall einige Marken direkt weg und andere haben halt die Nase vorn.

Aber am Ende entscheide ich mich für ein Modell, nicht für eine Marke.

Die Marke spielt für mich überhaupt keine Rolle. Das Auto muss mir einfach gefallen.

Wichtig wäre mir die Marke nur, wenn es um die Qualität geht. Einen Hersteller mit einem schlechten Ruf würde ich eher nicht wählen.

Bei einem Neukauf würde ich ausserdem darauf achte, dass der Hersteller auf einigermassen sicheren Füssen steht. Wegen der immer komplexeren Software möchte ich nicht erleben, dass das Auto wichtige Funktionen verliert oder keine Sicherheitsupdates mehr bekommt weil der Hersteller pleite ist und die Server runter fährt.