Wie viele Bücher habt ihr ca.?

26 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So ich werde jetzt Mal nur die Bücher zählen die in meinem Zimmer stehen wenn ich die der ganzen Wohnung machen würde wäre ich morgen noch nicht fertig😂

So ich hab jetzt doch nochberweitert auf einige Zimmer und kam jetzt auf 828.

Hallo,

also ich habe auch an die 50 Bücher, ich leihe aber auch oft welche aus der Bücherei aus. Aber ich denke, das kommt hin.:)

Und ich habe einen E-Reader.

LG,

Aelin21

Ich hatte auch sehr viele Bücher. Gelesene, halb gelesene, noch nicht gelesene... Anfang des Jahres habe ich diese Sammlung abgebaut und habe sie bei Momox verkauft oder in einen öffentlichen Bücherschrank gestellt.

Ich habe mich von der Illusion getrennt, dass ich Bücher, die schon einige Jahre nur verstauben, doch noch lese. Auch gelesene Bücher lese ich nie ein zweites Mal. Außerdem kommt auch niemand in meine Wohnung und wird sagen "Oh, so viele Bücher, du bist bestimmt schlau." Man kann sich auch ohne Bücher über Bücher unterhalten und ich habe viel mehr Platz.

Beim nächsten Umzug reicht ein mittelgroßer Karton für meine Bücher.

Ich habe zur Zeit nur noch ca. 150 Bücher, obwohl ich eine ausgesprochene Leseratte bin.
Das liegt vor allem daran, dass ich mir die meisten Bücher ausgeliehen habe, beim letzten Umzug kistenweise Bücher weggegeben habe (Stadtbibliothek), die Bücher die ich behalten habe und die dazukommen taschenweise in unser Öffentliches Bücherregal bringe und seit einigen Jahren einen eBook-Reader habe und kaum noch "echte" Bücher kaufe.

Ich habe drei Bücherregale, je ca 1 m breit, auf denen jeweils auf 6 Regalbrettern Bücher stehen. Das sind definitiv eine Menge mehr als 50 :)

Dass alle meine Bücher dort hin passen, liegt daran, dass ich auch viel in der Bücherei ausleihe und Bücher welche mir nicht (mehr) wichtig sind, an eine Organisation verschenke, die sie dann weiterverkauft.

Was möchtest Du wissen?