Handwerkertips gesucht - wie bringe ich ein Bücherregal an eine dünne Wand an?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei leichtbauwänden stehen in einen Abstand von ca. 60cm afrechte Ständer, diese sind auf Holz oder C-Profilen (Blech). Wenn das Regal groß genug ist und keine festen Befestigungspunkte gesitzt, kann man dort die Schrauben auch ohne Dübel einschrauben. Ein Balkensuchgerät ist da sehr hilfreich. Ansonsten im Baumarkt bei den Fischerdübel schauen. Es gibt Hohlwanddübel, die sich die sich beim anschrauben hinter der Gipsplatte verknoten. Als Heimwerker empfiehlt sich der Fischer UX, der dieser auch für andere Anwendungen verwendet werden kann. Der GK Gipskartondübel eignet sich nicht so gut für ein Bücherregal, da dieser Dübel nur im Gips steckt und bei einer einfach beplankten Wand die Gipsstärke nur 9.5 oder 12.5mm beträgt, Dieser Dübel muß mit sehr viel Gefühl eingedreht werden, sonst brüsselt der Gips schon bein reindrehen und die Haltbarkeit ist schon vermindert. Zum anderen muß man die Schraube sofort auf die exakt tiefe drehen, auf keinen fall zu tief, denn beim wieder zurückdrehen, dreht man den Gipsdübel GK wieder au der Gipsplatte und alles ist wieder los und das Loch ausgelutscht.

27

Ich danke Dir für die ausführliche Erklärung!

0
27

Huhu!

Das hält super! Bombenfest. ;-) Danke!

0

Hallo WildeFee,

um schwere Lasten (Bücherregale, Küchenschränke, schwere Spiegel) an Gipskartonwänden zu befestigen, gibt es spezielle Schwerlastdübel bzw Hohlraumdübel (meist aus Metall): http://www.selbst.de/bauen-renovieren-artikel/wand-boden/trockenbau/knauf-metallhohlraumduebel-fachgerecht-verwenden-141317.html

"Normale" Kunststoff-Dübel weren zwar auch häufig damit beworben, dass sie sich hinter der Gipsplatte verknoten, können aber meist nur einen Bruchteil der Last tragen, die ein Schwerlastdübel trägt (bis ca 55 kg).

Die Art der Beplankung (einfach, doppellagig) ist natürlich auch wichtig!

Viel Spaß und Erfolg beim Heimwerken das Team von selbst.de

Laß Dich mal im Baumarkt beraten, dafür gibt es spezielle Dübel

Was möchtest Du wissen?