Wie viele Brötchen würdet ihr zum Abendessen essen (Portion)?

Das Ergebnis basiert auf 34 Abstimmungen

2 Brötchen 38%
1 Brötchen 24%
mehr 21%
3 Brötchen 15%
1 1/2 Brötchen 3%
2 1/2 Brötchen 0%

16 Antworten

2 Brötchen

Frühstück gibt es bei mir nicht - ich fetz los zu meinen Aktivitäten.

Auf Job gibt es dann kleine Häppchen und zu Mittag ein richtiges Mahl sowie 2 fette Milchkaffees.

Bin ich da nicht, mach ich auch raus und pflüge so durch die Stadt ( Urlaub, Kurzarbeit), habe nur Wasser bei, um dann ab zeitigem Nachmittag erst mal einen großen Salat rein zu zerren, dem dann immer mal Obst, fetter Käse, Bananen, Südfrüchte, Äpfel folgen.

Brot und verschiedene Fischsorten gibt es auch noch.

Ich komm auf mehr als du: dein Essen ist zu wenig für dich, lG.

3 Brötchen

Hi!

Circa 3, kommt auch auf den Belag an!

LG

3 Brötchen

Wenn ich zum Mittagessen nichts anständiges hatte, dann brauche ich zum Abendessen schon was Gescheites. Vielleicht auch nur zwei Semmeln und dafür noch einen Joghurt oder Obst.

Aber ich würde es normalerweise nicht aushalten, mittags nur einen "Snack" zu essen.

Wenn es irgendwas anderes gibt, z. B. herzhaftes Brot oder irgendwas mit Gemüse, dann gar keine mehr. Zu viele Brötchen nerven.

1 Brötchen

Oder 1,5 je nach Hunger 😊, aber am Besten ist es zum Abend auf Kohlenhydrate zu verzichten (nur so ein kleiner Tipp 😅☺️)

Das ist nur ein alter Irrglaube.

4

Schwachsinn Kalorien und csbs kennen keine Uhrzeit du nimmst NIR im Überschuss zu Uhrzeit ist egal

0

Was möchtest Du wissen?