Kann man rische Brötchen einfrieren?

9 Antworten

Ja na klar, frisch einfrieren, auftauen (oder gleich aufbacken), aufbacken...fertig. Du kannst sie auch kurz in einer Mikro auftauen (erhitzen) lassen und dann auf dem Toaster aufbacken...gutes Gelingen :-)

Frische Brötchen lassen sich ohne Qualitätsverlust gut einfrieren und wieder auftauen. Man braucht sie dann auch nicht aufzubacken, sondern nur abzuwarten, bis sie aufgetaut sind.

Übrigens kann man alle Lebensmittel einfrieren, auftauen und dann noch essen. Nur bei einigen würde es Qualitätsverluste durch Veränderung der Struktur geben, z.B. bei Erdbeeren, so dass der Genuss beeinträchtigt wäre bzw. die Lebensmittel nicht mehr dem frischen Zustand entsprächen.

Ich friere ganz frische Brötchen auch ein, back sie nach dem Auftauen aber nicht mehr auf, weil sie auch so gnauso knackig sind wie die frischen. Mit selbstgebackenen hab ich das allerdings noch nicht versucht, keine Ahnunhg ob das da anders ist.

einfrieren geht.. ich nehme sie dann aus dem gefrierfach.. tue estwas wasser darauf und backe sie im offen auf. wie frisch :)

Na klar kannst du die Brötchen einfrieren. Die kannst du dann sogar im gefrorenem Zustand wieder aufbacken. Müssen dann halt nur ein paar Minuten länger im Ofen bleiben,

Schmecken dann wie frisch gebacken:-)

Danke!

1

Was möchtest Du wissen?