6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

Diese Fiesta-Serie gilt als die vielleicht beste, weil sie nicht nur sehr zuverlässig ist (wie bisher alle FoFi!), sondern auch hervorragend rostgeschützt.

Mit normaler Wartung und Pflege und wenn alle Arbeiten pflichtig erledigt werden bzw. man den FoFi nicht total vergammeln lässt, sollte der die 200000 Km packen. Rein von der Technik her ist es schon drin. Die Frage ist eben, wie viele kleine Macken vorher auftreten -----> viele Kleinwagen sind motormäßig super haltbar, kapitulieren aber weit vor 200000 Km dank fehlender Pflege und/oder teurer TÜV Arbeiten.

Weiterhin gute Fahrt!

Woher ich das weiß:Hobby – Bin in absoluter "KFZ-Familie" großgeworden.

Hallo, meiner Meinung nach kannst du jedes Auto ewig fahren. Die Frage ist nur bist du bereit Reparaturen in X beliebiger Größenordnung an deinem Fahrzeug machen zu lassen?

Du kannst alles an deinem Auto reparieren lassen, nur ob es für dich wirtschaftlich ist musst du selbst wissen.

Aus der Erfahrung heraus würde ich fast behaupten das du dieses Auto nicht 200.000 Kilometer fahren kannst ohne eine Reparatur durchzuführen. ich kenne aber auch Fälle bei denen es geklappt hat. Nun kommt es wieder darauf an von welcher Art von Reparatur wir sprechen. Ist es eine Lichtmaschine für 300 Euro + Einbau oder ein Motorschaden auf Grund eines Kolbenfressers? Die Lichtmaschine würde ich machen lassen, den Motor würde ich jedoch nicht instand setzen.

Aber wie gesagt, alles kann sein nichts muss sein, Autokauf ist immer Glückssache.

Motor, Getriebe, Antriebe..... sehe ich kein großes Problem. Diese Teile halten ewig (zumindest fast immer).

Was aber bei hohen Laufleistungen kommen kann ist die Kupplung. Die "knallt" dann finanziell ganz schön rein bei einem alten Auto, dessen Wert vielleicht 2000 € beträgt. 

Pflege hat mit dem optischen Eindruck des Autos, aber nichts mit der Laufleistung zu tun.

Sofern das Auto regelmäßig gewartet wurde, und der oder die Fahrer behutsam mit dem Motor umgegangen sind, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass der Motor länger als 200.000km hält.

mit guter Pflege meine ich auch regelmäßig warten.

0

mein 76er hat 367998km gehalten... 

so ziemlich alles danach hält nix mehr aus.

 - (Auto, Auto und Motorrad, BMW)

Was möchtest Du wissen?