Wie viel Haferflocken ist es gesund zu essen?

4 Antworten

Haferflocken kann man endlos essen. Bei Pferden machen sie, dass das Fell glänzend wird. Es sind nur gesunde Bestandteile drin, Hafer ist pure Natur (halt in einer Mühle 'geplättet'). Davon habe ich immer mehrere Pakete für alle Fälle zu hause.

An Magnesiummangel wirst du schon mal nicht leiden müssen, das ist wichtig. Und der Rest ist sehr ansehnlich: 

http://www.naehrwertrechner.de/naehrwerte-details/C133001/Hafer%20Flocken/.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Im Elternhaus gelernt und eigene Studien

Es ist vielleicht nicht die optimal ausgewogene Ernährung, aber immerhin sind Haferflocken gesund und halten satt.                                          Wenn du zwischendurch auch mal eine geregelte Mahlzeit isst, dann geht das in Ordnung. Irgendwann wirst du von selbst den Leiden an Haferflocken bekommen 😉

Mach dir da mal keine Sorge, Haferflocken sind sehr nahrhaft.

Ich esse jeden morgen um die 200-300g Haferflocken. Sie beinhalten viele und vor allem gesunde Kohlenhydrate.

Das schlimmste was dir da passieren kann ist, dass du dich irgendwann an ihnen übergegessen hast.

Solange du nicht erbrechen musst, ist das ok!

Was möchtest Du wissen?