Wirklich häßliche Menschen gibt es nicht! es liegt alles im Auge des Betrachters! Das heißt für dich, warte auf den, mit den entsprechenden Augen...:)

...zur Antwort

Natürlich, wenn die Kühlkette vorher nicht unterbrochen wurde und durchgebraten sowieso...:)

...zur Antwort

Schneide das Thema besser nicht mehr an! Er hat grade einen Reinfall hinter sich und es wäre für ihn das Letzte, den, wie er meint, großen Fehler zu wiederholen! Lass ihm Zeit und drängle ihn nicht, er er muß erst mal drüber weg kommen...)

...zur Antwort

Dürfen sie nicht, und zudem zerstört es das Vertrauensverhältnis, falls überhaupt eins existiert...!

...zur Antwort

Frag´ doch einfach morgen im Kiosk telefonisch nach...!

...zur Antwort

Du brauchst professionelle Hilfe...:)

...zur Antwort

Schwieriges Verhältnis mit Vater

Hallo, ich wurde vor kurzem 18 Jahre alt. Seit ungefähr 4 Jahren sind meine Eltern nun getrennt, mein Vater hatte damals meine Mutter mit einer Kollegin betrogen. Seine Affäre ging mehrere Jahre, aber er konnte weder vor meiner Mutter noch vor mir selbst zugeben, wer seine Geliebte ist. Allerdings war es jedem klar... Rund 2 Jahre nach der Trennung hat er dann eine "neue" Freundin kennengelernt, überraschend seine vorherige Geliebte. Sie ist mir extrem unsympathisch. Mit dieser Freundin zog er dann wenig später rund 30km von meinem Heimatort weg. Der Kontakt wurde immer seltener, ich werde ständig von ihm enttäuscht - sei es wenn er schlecht über meine Mutter redet oder hauptsächlich auch weil ich mich niemals auf ihn verlassen kann. Ich fühle mich unwohl bei ihm zu sein an den regelmäßigen "Papa-Wochenenden". Vor rund einem Jahr hat meine Mutter auch einen neuen Freund kennengelernt, den ich sehr mag und zu schätzen weiß. Er hat mir in kurzer Zeit mehr gegeben und mich mehr geprägt als mein Vater in meinem ganzen Leben. Er ist mein absolutes Vorbild. Da ich keinen Sinn mehr in der Beziehung zu meinem Vater seh, überlege ich schon länger den Kontakt auf Eis zu legen. Zumindest solange ich keine Veränderung merkte. Es wäre nicht traurig für mich, im Gegenteil, es würde mich wirklich erleichtern.

Allerdings rede ich kaum noch mit ihm. Er kümmert sich nicht darum, wie es mir geht und weiß somit auch nicht, wie ich über ihn denke. Deshalb fällt es mir schwer, ihm beizubringen, dass ich Abstand von ihm nehmen will.

Meine Frage ist zweigeteilt: Ratet ihr mir dazu, von ihm Abstand zu nehmen? (Ich bin vorentschieden) Wenn ja, wie könnte ich den Kontakt abbrechen?

Die Situation belastet mich ziemlich! :(

Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Sag´ihm klipp und klar, wie die Lage ist und warum du diesen Schritt gehen mußt... :)

...zur Antwort

Mein Schwarm besser kennen lernen :)

Hallo :) Ich bin schon fast seit 4 Monaten in meinem Schwarm verliebt. Er hat den selber Charakter wie ich also er ist sehr witzig und suuuuper nett und er hat auch denselben Sinn für Humor wie ich. Alle mögen ihn und er ist eine Klasse über mir. Er weiss dass ich ihn liebe und wir gingen zusammen raus mit zwei seiner Freunde und ich mit einer Freundin von mir. Er raucht aber möchte aufhören. Als wir draussen waren hab ich sehr wenig gesprochen und jetzt denkt er ich bin schüchtern aber das bin ich gar nicht ich wusste einfach nicht was ich sagen soll und hab mich unterhalten lassen von ihnen. Meine Freundin hat auch sehr wenig gesagt aber einbisschen mehr weil sie auch den Besten Freund von meinem Schwarm sehr gut kennt. Und einmal das war glaub vorgestern bin ich mit zwei Freundinnen von mir nach der Schule in einen Laden gegangen um was zu trinken zu kaufen und sie waren hinter uns und auch auf dem weg in den Laden. Sie bezahlten vor uns und unterhielten sich vor der Tür aber drinnen. Ich war die letzte um zu bezahlen und meine zwei Freudinen gingen schon mal zu einer bank um zu sitzen und dafür mussten wir an ihnen vorbei. Da ich alleine an ihnen vorbei musste sagte er vor all seinen Freunden zu mir Hallo (und meinen Namen) und dann war ich bei meinen Freundin und wir gingen raus also wieder an ihnen vorbei und er sagte mir Ciao (und meinen Namen) und ich dann auch ciao:) Und gestern in der Schule wollte er mich mit einem Schneeball bewerfen hat aber verfehlt. Was meint ihr mag er mich oder nicht? und wie kann ich ihn besser kennenlernen. Ich hoffe ihr habt was verstanden hahah schönen Samstag :)

...zur Frage

Er findet dich auf jeden Fall interessant...:)

...zur Antwort

Vlllt. mal Licht ausmachen und im Dunkeln spielen...?

...zur Antwort

Wenn du die Leute nicht fragen willst, musst du bei dir die Fragen stellen! Es wird ja wohl einen Grund geben... !

...zur Antwort

Er muss dein Vertrauen nicht "Zurück"-gewinnen, sondern du musst erst mal lernen, ihm zu vertrauen...

...zur Antwort

Am besten darüber miteinander offen darüber reden... :)

...zur Antwort