Wie übersetzt man rogare in Verbindung mit einem doppelten Akkusativ (Latein)?

4 Antworten

Von Willy1729 und bestätigt

Das ist kein klassischer doppelter Akkusativ, wie man ihn z.B. von credere kennt, sondern hier handelt es sich um ein Prädikativum:

Die Bürger bitten dich als (ihren) Patron,...

VG

Im Deutschen sagt man auch:

jmdn. nach etw. zu fragen / bitten

Da hast Du deine zwei Objekte. Eines ist der Adressat und das andere der Inhalt. In dem Sinne:

Die Bürger (Civitates = Nom. und damit Subj.) fragen (rogant) Dich (te) über [deinen] Schutzherren / Anwalt.

LG Thorax

Die wollen, dass Cicero für sie Verres anklagt.

Über hört sich etwas komisch an...

0

das ist doch ein Prädikativum?

0
Von Experte Miraculix84 bestätigt

Hallo,

die Bürger beauftragen dich als (ihren) Anwalt.

Herzliche Grüße,

Willy

ahhh mit beauftragen macht das ein klein bisschen mehr Sinn :-)

meins hört sich halt nicht gut an obwohls richtig ist

1
@Darius64053

Ja, die Vieldeutigkeit der Vokabeln macht Latein so schwierig. Letztlich ist es eine Interpretationssache.

1
@Willy1729

mit Wörterbuch würde man wahrscheinlich auf deine Möglichkeit kommen, aber so auswendig im Kopf hatte ich halt nur fragen, bitten

1
@Darius64053

Meinst Du, ich hätte nicht im Stowasser nachgesehen? Ich kenne auch nur die Grundbedeutungen auswendig.

1

Hey,

Das ist ein Prädikativum.... es antwortet auf die Frage Wie oder als Was?

Also die Bürger fragen dich als Anwalt

Also das als Patron bezieht sich auf das dich...

Grüße Darius

Was möchtest Du wissen?