Hi,

was ist das denn für eine Klausur?

In Klasse 10 brauchst du eigentlich nur die Namen der ersten 10 Alkane wissen und musst die Regeln für die Benennung von Seitenketten anwenden.

In der Oberstufe kommen dann noch funktionelle Gruppen (vielleicht 10) dazu.

=> Das macht unterm Strich 20 Vokabeln. Was bereitet dir denn dabei Probleme?

LG
MCX

...zur Antwort

Die Ortschaft steht hier als Synonym für alles Negative, was man mit einem Dorf verbindet. Im Konkreten:

  • Rückschrittlichkeit
  • Keine Weltoffenheit

LG
MCX

...zur Antwort
ob ich bei meiner Klassenarbeit nächste Woche alle Rhetorischen Stilmittel die ich im Text finden kann in meine Analyse einbringen soll.

Warum nicht? Viel hilft viel. :)

________________________________________________________________________________

Wenn ja, wie beschreibe ich diese genau?
  1. Wie heißt das Stilmittel?
  2. Wo steht das Stilmittel? (Zitat oder Zeile)
  3. Welche Wirkung hat das Stilmittel auf den Leser?
  4. Zu welchem Zweck setzt er Autor das Stilmittel ein?

Wenn du 4.) nicht beantworten kannst, lass es den Punkt weg.

LG
MCX

...zur Antwort

Also meines Wissens sind die Medizinstudiengänge nicht auf B.Sc. oder M.Sc. umgestellt. Da gibt es also keinen Bachelor, sondern nur eine Zwischenprüfung und davon kann man sich rein gar nichts kaufen.

In den meisten anderen Studiengängen kann man einen Bachelor-Abschluss machen. Aber was man damit dann anfängt, ist einem selbst überlassen. Wenn man einen Arbeitgeber findet, dem dieser Abschluss ausreicht, wird man i.d.R. schlechter bezahlt als ein Master-Absolvent. Andererseits macht dich das auch wieder attraktiver. :)

Oft ist ein Bachelor höherwertig oder gleichwertig mit einem Meister-Titel in einem Ausbildungsberuf (z.B. bei Optikern gibt es diese Dopplung). D.h., wenn du einen Bachelor hast, lohnt es sich für dich nicht, in dieser Branche auch noch eine Ausbildung zu machen. Denn du bist durch den Bachelor höher qualifiziert.

Wenn du jedoch mit dem Bachelor keinen Job findest, musst du wohl oder übel etwas Anderes aus deinem Leben machen - z.B. mit einer Ausbildung.

LG
MCX

...zur Antwort

Das könnten mehrere sein. Ohne einen Vokabeltipp ist das schwer herauszufinden.

Mein Rat: Nimm dir morgen 2h Zeit und lies dir alle Phaedrus-Fabeln einmal auf Deutsch durch. Du findest sie hier:

http://www.lateinheft.de/alle-ubersetzungen/phaedrus-ubersetzungen/

Und wenn du die, die eh zu lang sind, gleich weglässt, bist du vielleicht schon in 90 Minuten fertig. Der Vorteil ist, dass du dann den Text und den Sinn des Textes kennst. Das ist für die Klassenarbeit eine enorme Erleichterung!

LG
MCX

...zur Antwort

Also das klingt für mich so, als müsstest du sehr viel nachholen. Das geht vielen Lateinschülern so, die irgendwann den Anschluss verloren haben.

Du hast jetzt noch 18 Monate bis zu deinem Abi vor dir. Ich weiß nicht, ob 18 Monate reichen, um das nachzuholen, was du in ca. 4 Jahren versäumt hast.

Wenn du Latein nicht als Prüfungsfach gewählt hast, geht es nur in einfacher Wertung in dein Abitur ein. Das ist nicht soooo schlimm, solange du in keinem anderen Fach Unterkurse bekommst. Ich sag mal: Selbst wenn du jetzt mit viel Üben von einer 5 auf eine 4 oder 3- kämst, ändert das deinen Abi-Durchschnitt nur in der Nachkommestelle. Das macht eigentlich keinen Unterschied.

Ich würde dir raten, noch einmal das Gespräch mit deinem Lateinlehrer zu suchen, um abzuschätzen, wie groß der Nachholbedarf bei dir ist. Ansonsten würde ich Latein in den 18 Monaten einfach "aussitzen" und lieber in den Fächern üben, in denen es etwas bringt: Für dich, deine Abi-Note und dein späteres Berufsleben / Studium. Denn einen Latein-Text wirst du ja wahrscheinlich nach dem Abitur nie wieder anfassen. :)

LG
MCX (Lateinlehrer ;) )

...zur Antwort

Lies dir das mal durch:

http://www.seilnacht.com/Chemie/Brenner.htm

Sollte eigentlich reichen. Das Gas wird im Brenner mit Luftsauerstoff angereichert, was die Flammtemperatur erhöht.
Beim Bunsenbrenner geschieht dies durch Luftöffnungen an der Seite, die durch eine drehbare Manschette verschlossen werden können.
Beim Teclubrenner kann die Luftzufuhr von unten durch eine Stellschraube etwas praziser / zuverlässiger reguliert werden.

LG
MCX

...zur Antwort

Ich möchte Thirteen zustimmen. Bitte erzähl noch einmal alles ganz langsam von vorne. Erwähne dabei bitte folgende Sachverhalte:

  • Hast du die Teilnahme an der Klassenfahrt schriftlich zugesagt (Ja/Nein)?
  • Hast du die Kosten für die KF bezahlt?
  • Hat dein Kind anstelle der KF am Unterricht teilgenommen?
  • Wo war dein Kind während der KF?
  • Hast du es, falls es nicht am Unterricht teilgenommen hat, entschuldigt?
  • Wann und in welcher Form hast du es entschuldigt?
  • Unterliegt dein Kind einer Attestpflicht? Wenn ja, warum?
  • Was veranlasst dich zu der Vermutung, die Direktorin könnte einen Antrag auf Bußgeld stellen?

LG
MCX

...zur Antwort

Hi,

deine Zweifel sind berechtigt. Dieser Satz ist falsch.

LG
MCX

...zur Antwort

Völlig richtig erkannt.

=> Keine 4 verschiedenen Substituenten - also auch keine Stereoisomerie.

Dein Arbeitsblatt (aus der letzten Frage) hat es geschafft, etwas völlig Triviales so kompliziert zu erklären, dass es schon wieder schwierig ist.

=> Schmeiß es in den Müll und belass es bei der Aussage oben.

LG
MCX

...zur Antwort

Wenn man einen Stoff aus seinen Elementen herstellen würde, wäre das ein Prozess, bei dem...

  • .... Energie frei würde (negative Standardbildungsenthalpie).
  • ... Energie benötigt würde (positive Standardbildungsenthalpie).

Diese Standardbildungsenthalpien von Stoffen sind aber für deinen Unterricht eher deswegen relevant, weil man damit die Enthalpien von Reaktionen ausrechnen kann. Für Reaktionsenthalpien gelten die beiden aufgelisteten Aussagen oben aber gleichermaßen.

Alles klar?

LG
MCX

...zur Antwort

Was willst du denn Geheimnisvolles wissen? Schick mir mal eine PN.

LG
MCX

...zur Antwort

Hi,

also prinzipiell ist es schon gut, wenn deine Eltern sich Zeit nehmen, um mit dir zu lernen. Aber in diesem Fall, so habe ich den Eindruck, scheint es ein bisschen zu viel des Guten zu sein.

Hast du ihm den Gründe geliefert, wenn er sagt, dass du alleine nicht lernen könnest? Hast du beim Allein-Lernen in der jüngeren Vergangenheit schon einmal eine Arbeit versemmelt?

Wenn ja, hast du argumentativ natürlich schlechte Karten.
Wenn nein, solltest du an deiner Situation etwas ändern. Denn wenn man sich selbst hinreichend zum Lernen motivieren kann, ist das wesentlich besser, als wenn man von außen dazu gedrängt wird. Der Experte spricht hier von "intrisischer Motivation".

=> Geh zu deinem Klassenlehrer und schildere ihm die Lage. Bitte ihn, deinen Vater davon zu überzeugen, dass die intrinsische Motivation den besseren Weg darstellt!

Ich wünsche dir alles Gute!
MCX

...zur Antwort

Bei der ersten Übung stimmen die Vokabeln (sehr schön!), aber nicht die Endungen. Du musst den Akkusativ-Objekten (=> WEN?) die entsprechende lateinische Akkusativ-Endung geben. Im letzten Satz musst du auch beachten, dass "schöne Mädchen" eine Plural-Form darstellt.

Probier es mit diesem Hinweis noch einmal.

Beim Übersetzungstext bitte einen eigenen Versuch posten!

LG
MCX

...zur Antwort

Da wirst du dir das Arbeitsheft zu deinem Lehrwerk kaufen müssen.

Ich kann dir zwar diese Seite empfehlen:

http://www.thelatinlibrary.com/

  • Nepos und Phaedrus: Ganz einfach
  • Caesar: Ziemlich einfach
  • Ovid und Cicero: passabel
  • Livius und Vergil: Anspruchsvoll

... aber das hilft dir wahrscheinlich nicht, weil du nur einen Bruchteil der verwendeten Grammatik und Vokabeln kennst. Deswegen nimm dir den Rat in der ersten Zeile zu Herzen! :)

LG
MCX

...zur Antwort

Nur aus Neugierde: Was ist denn deine Muttersprache?

Kannst du noch einmal neu formulieren, was du möchtest? Suchst du Nachhilfe? Willst du Nachhilfe geben?

Im Zweifelsfall würde ich mal bei Ebay-Kleinanzeigen gucken.

LG
MCX

...zur Antwort

Das Wichtigste ist, dass du die Bedeutung aller(!) Vokabeln kannst. Sonst hast du vorher schon verloren.

Dann suchst du dir Subjekt und Prädikat und legst los. (Das geht natürlich nur, wenn man die Grammatik kann. )

LG
MCX

...zur Antwort

Da ist ein Tippfehler drin: Es muss consensu heißen.

Diese beiden Ablative solltest du dann auch parallel übersetzen:

Das Volk ist aber die Versammlung der Menge, durch die Übereinstimmung des Rechts und durch die Gemeinschaft des Nutzens verbunden.

_________________________________________________________________________________

Der zweite Satz ist in die Hose gegangen:

Diese Versammlungen der Menschen haben den ersten Sitz wegen der Wohnsitze an einem definierten Ort festgelegt.

LG
MCX

...zur Antwort
Ich suche nach Lösungen

Das tun wir alle. :)

Wenn du eine Hilfe brauchst, poste hier deinen Satz und deinen Übersetzungsversuch.

Die Lösungen zu prima Nova sind Eigentum des Buchner Verlags. Die wirst du hier nirgends legal finden oder bekommen.

LG
MCX

...zur Antwort