Wie stehen jüngere Jungs zu älteren Mädchen?

10 Antworten

Drei Monate ist doch nichts. Und man kann nicht sagen, dass jemand, der eine Klasse unter dir ist, damit automatisch nicht auf gleicher geistiger Höhe ist. ;) Es gibt noch mehr Bildung als nur Schulbildung. ;) Es kann natürlich sein, dass er etwas schüchtern ist, da er ja wohl weiß, dass du eine Klasse über ihm bist und er womöglich wirklich nicht weiß, dass nur ein paar Monate zwischen euch sind. Aber so wie du das so schreibst, scheint er dir wirklich wichtig zu sein und du würdest es wahrscheinlich später bereuen, ihm nicht näher gekommen zu sein. Du könntest z. B. versuchen, ein bisschen Small Talk mit ihm zu machen. Ihr seid ja doch wohl schon in einem Alter, in dem es nicht mehr so ist, dass alle Klassenkameraden gleich rießige Augen bekommen, nur weil sich ein Junge und ein Mädchen mal etwas länger unterhalten. ^^ Das ist ja bis etwa 14, 15 oder so oft der Fall. ^^ Vielleicht triffst du ihn ja auch mal zufällig (oder auch absichtlich :D ) irgendwo alleine und kannst ein schönes Gespräch mit ihm anfangen. Ein allgemeiner Tipp noch: Falls er zuvor noch keine Freundin hatte und ihr tatsächlich zusammen kommt, wird er am Anfang sicherlich einige Fehler machen. Versuche da, nicht zu streng mit ihm zu sein. ;) Es kann auch sein, dass du da was die Annäherung betrifft, sehr viel Initiative zeigen musst, die einige Frauen ja normalerweise eigentlich von den Männern erwarten. Das heißt aber nicht, dass er dich nicht mag oder so. ;) Und wir leben ja auch nicht mehr in den 50er Jahren, als der Mann zwangsläufig der erste sein musste, der eine Frau anspricht. :)

Wo soll da ein Problem sein meine Freundin ist über 3 Jahre älter als ich und es funktioniert problemlos zwischen uns

Reife ist eh etwas individuelles nur eineiige Zwillinge haben genetisch bedingt immer denselben Entwicklungsstand ansonsten sind da alle Menschen unterschiedlich und zwar unabhängig vom Geschlecht auch das Mädchen angeblich früher reifer sind stimmt nicht das ist nur eine Lüge die schon vor Jahrzehnten von Männerhasserinnen in die Welt gesetzt wurde bitte glaube da nicht dran

Einer muss dann folglich auch der unreifere Partner sein und wenn du wirklich etwas reifer bist als er warum sollte es schlimm sein wenn er in dem Fall der unreifere ist warum muss es immer das Mädchen sein was sich einem älteren und daher fast immer reiferen Jungen an den Hals wirft deswegen werden Mädchen auch häufiger ausgenutzt und merken es erst zu spät

Vertrau doch auf dein Gefühl und probier es doch einfach Mal aus mit ihm und wenn er auch was von dir will dann schaut ob sich eine Beziehung ergibt oder nicht

Ihn nur wegen seinem Alter abzulehnen und dabei noch deine Gefühle zu unterdrücken wäre doch blöd und irgendwie verklemmt oder ?

Kommt auf den Jungen an aber viele stehen nur auf jüngere, meine erste Ex war 2 Jahre älter als ich und das war für mich ein Problem weil ich da 13 war und sie 15. Meine zweite Ex war 1 Jahr jünger als ich aber ich mochte das nicht weil es mir so vorkam als wäre ich mit einem Kind zusammen gewesen. Die Beziehung mit meiner zweiten Ex hielt bis vor 7 Wochen dann machte ich Schluss (Ich bin 16 und sie ist 15) habe mich vor 4 Wochen oder so in ein Mädchen verliebt das 2 Jahre älter ist als ich. Ich finde ältere Frauen attraktiver aber nur wenn sie maximal 2 Jahre älter ist alles darüber ist ein no go für mich. Aber wie gesagt das ist von Junge zu Junge anders :-)

Was möchtest Du wissen?