Wie senkt man den Chlor wert in einem Aquarium Becken?

6 Antworten

Hallo jojobig,

ich weiß zwar nicht, mit welchen Test Du das Chlor nachgewiesen hast, doch ist in der Regel im Trinkwasser kein Chlor enthalten, es sei denn, es gab an der Trinkwasserversorgung einen Unfall und das Chlor wurde absichtlich zum desinfizieren zugesetzt!

Darum sind auch Wasseraufbereiter, die Chlor und Schwermetalle binden sollen überflüssig, denn beides ist im Trinkwasser nicht vorhanden!

Außerdem ist Chlor ein Gas, das sich schon alleine durch das befüllen eines Eimers verflüchtigt!

MfG

norina

Hast du Ratestäbchen zum Messen genommen? Die zeigen bei mir auch immer chlor an. Kann aber nicht sein, weil chlor ein leicht flüchtiges Gas ist. Kauf dir zum Wasser testen lieber Tröpfchen Tests die sind viel genauer.

Wenn du das Wasser mit Teststreifen getestet hast, dann ist das Mumpitz. Die zeigen wie hier schon geschrieben wirklich immer einen hohen Chlorwert an, also ignoriere das einfach :)

Was möchtest Du wissen?