Wenn du vor hast regelmäßig zu laufen, solltest du in ein Laufgeschäft gehen und dich beraten lassen.

Jeder Mensch hat einen anderen Laufstil. Sich auf eine bestimmte Marke und Modell festzulegen, ist der falsche Ansatz.

...zur Antwort

Ich nehme 3 Eier pro Person und gebe frischen Schnittlauch und Salz dazu. Dabei gibt es Vollkorntoast oder Brot :)

...zur Antwort

Ich nehme das Designer Whey, da es sehr gute Aminosäuren hat. Immer noch dem Training und manchmal morgens am Tag des Trainings.

Fakt ist, direkt nach dem Training wird vermehrt Eiweiß eingebaut, deswegen würde ich dann auch einen Shake nehmen.

...zur Antwort

Geht alles nicht, aber bin schon selbst drauf gekommen, war natürlich nicht als Admin angemeldet...

...zur Antwort

Riecht die Schnecke stark? Dann ist sie wahrscheinlich tot.

Ansonsten solltest du auf die Luftfeuchtigkeit und Temperatur achten. Es kann sein, dass die Luft zu trocken und zu kalt ist. Um welche Art genau handelt es sich denn? Achatina Fulica?

...zur Antwort

Mir ging es am Anfang wie dir. GoT ist auch nicht ganz anspruchslos an den Zuschauer, man muss aufmerksam sein und nicht während der Serie am Handy spielen, wenn man alles verstehen will - ist mir leider zu spät aufgefallen :)

Die erste Staffel erscheint zunächst noch etwas schwammig und zäh, da es auch nicht einfach ist, eine so komplexe Serie einzuleiten. Es lohnt sich aber auf jeden Fall. Nicht umsonst ist GoT derzeit die erfolgreichste Serie.

...zur Antwort

10-15min sind kein großer Reiz für Muskeln, um zu wachsen. Grundsätzlich baust du durch intensives Training beim Laufen oder auch Radfahren, Schwimmen etc. Muskeln an den Beinen auf. Ich laufe jetzt seit einem Jahr und habe enorme Beinmuskulatur bekommen. Deine Beine werden dadurch nicht direkt dick, eher definierter.

...zur Antwort

Wieso willst du das wissen?

"Güterwaggon" musste ich mir auch sofort merken :D

Zwei hat er auf jeden Fall noch gesagt, dann meine ich mich auch an "Befehl" erinnern zu können. Gehe nächste Woche nochmal in den Film, dann merke ich mir mehr...

...zur Antwort

Ja, richtig erkannt. Ein großer Teil des Films wurde in Leipzig und Berlin gedreht. Die Szenen die im Film Bukarest sein sollten, waren eigentlich Berlin.

Desweiteren kämpfen die Helden am Berliner Flughafen, nachher wurde der Vorfall in einem Gespräch Leipzig zugeordnet.

Einem Deutschen fällt so etwas natürlich sofort auf, trotzdem meiner Meinung nach ein Fehler, der hätte vermieden werden können.

...zur Antwort

Deine Muskeln brauchen mindestens 48h Regenerationszeit, also solltest du maximal alle zwei Tage, besser 2-3x die Woche laufen gehen.

Deine Muskeln und dein Kreislauf verbessern sich nicht während der Anstrengung, sondern in der Pause danach.

Ansonsten ist Joggen ein super Sport, um Muskeln aufzubauen und das Herzkreislaufsystem zu stärken.

...zur Antwort

Die Tage vor dem Test solltest du auf jeden Fall deine sportliche Aktivität runterfahren. In den drei Tagen davor nicht mehr laufen gehen, ob du zum Fußball willst, musst du entscheiden, würde ich so kurz vorher aber eher von abraten.
Am Abend vorher solltest du Nudeln essen, die haben viele langkettige Kohlenhydrate, welche dir bei einem so kurzen Test schnell und viel Energie liefern. Da in der Testzeit noch keine Fettreserven gebraucht werden, solltest du also zu sehen, dass deine Kohlenhydratspeicher gut aufgefüllt sind. Du kannst also vorher ruhig Obst, Brot, Reis, Kartoffeln und halt Nudeln zu dir nehmen.
Vor dem eigentlichen Test würde ich mindestens 2 Stunden vorher nichts mehr essen. Ich selbst mache es bei Wettkämpfen so, dass ich drei Stunden vorher meine letzte große Mahlzeit zu mir nehme und dann eine Stunde vorher nochmal auf eine Kleinigkeit wie eine Banane oder einen Energieriegel zurückgreife.

Je nachdem wie weit du bist, auf jeden Fall vor dem Test warmlaufen. Weißt du ungefähr, welches Tempo du läufst? Bei 6min/km braucht man sich normalerweise nicht warm zu machen, aber bei höherem Tempo ist das schon zu empfehlen. Zum einem bereitest du so dein Herz-Kreislaufsystem vor, zum anderen werden deine Muskeln warm und das Risiko für Zerrungen etc. sinkt.

Ich denke das war's so weit - das Wichtigste ist wirklich vorher die Tage ruhig zu verbringen, kein Sport. Und ganz wichtig sind die Nudeln, die bewirken Wunder!

Viel Erfolg :)

...zur Antwort