Wie schwer ist das erlernen von Css und Java Script wenn man schon Html kann. Sind diese Sprachen viel schwerer?

7 Antworten

Ob man HTML kann oder nicht ist dabei völlig schnurz. Es hilft einem nicht, weil es ganz was anderes ist. Bei CSS gibt es nicht viel "zu können", man muss sich nur sehr viel merken - wie bei Vokabeln. Und Javascript ist halt etwas komplizierter, "technischer", und verlangt etwas mehr Zeit und Grundverständnis.

CSS ist genauso einfach gelernt wie HTML, lediglich in der Praxis kannst du ab und an auf Situationen treffen, die ein wenig schwieriger zu lösen sind. Meist betrifft es die Problematik der Browserkompatibilität.

Der Einstieg in JavaScript ist ebenso noch einfach, doch umso mehr man sich in den Bereich vertieft, umso komplexer wird es. Zudem ist es eine Programmiersprache. Es wird also mehr Logikanwendung verlangt als bisher.

PS.: Bitte setze in Zukunft Tags, die zu der Fragestellung auch wirklich passen. Google beschreibt eine Suchmaschine und Java ist eine weitere Programmiersprache, welche du hier aber gar nicht ansprichst.

Html und css sind keine Programmiersprachen. Css ist recht simpel, von JavaScript kann man das nicht unbedingt behaupten.
Zu fragen, wie schwer JavaScript ist ist wie zu fragen. Wie schwer es ist ein Buch zu schreiben. Das Ergebnis kann ein Fifty Shades Grey Roman sein oder Game of Thrones.
Im Grunde ist JavaScript leicht zu erlernen. Schwierig wird es erst, wenn der Einsatz professionell ist. Was sich im Grunde auch von css sagen lässt, weil in der Praxis eine css-Engine wie sass benutzt wird. Aber gut, schweifen wir mal nicht ab.
Die Menschen dort draußen haben JavaScript dermaßen vielseitig eingesetzt, dass es sehr schwer ist, es in jedem Bereich zu beherrschen. JavaScript wird für Game Engines benutzt (z.B. PixiJS), als Serversprache (NodeJs), UI Struktur (z.B. Angular), für 3D Objekte (z.B. ThreeJs), aber auch für ganz simple Sachen wie das Ausfahren eines Menüs über einen Klick.

Was möchtest Du wissen?