Wie schnell darf ich eine Simson S51 mit 15 Jahren Fahren?

3 Antworten

die simson s51 hat eine zugelassene höchstgeschwindigkeit von 60 km/h laut papieren

Aber die schaffen doch mehr oder ? Ohne Tuning ?

0
@IvladiI

meine läuft komplett ohne tuning ,gut eingefahren allerdings, bj 84 74km /h auf der geraden

0

Hallo Ivladil

Mann kann den Schein jetzt ja mit 15 machen

aber nur wenn du in den unten genannten Bundesländer wohnst

den AM-Führerschein kannst du in Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen schon mit 15 Jahren machen, die Kosten werden genauso sein wie in den anderen Bundesländern

sie belaufen sich auf ca. 600-800€ (grob geschätzt)

du bekommst keinen Kartenführerschein, sondern nur ein "Wisch" der auch nur in Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen gültig ist.

wenn du das Mindestalter erreicht hast (16) kannst du diesen Wisch umtauschen, dann kannst du in ganz BRD fahren

wie schnell ich diese Fahren darf ?

65km/h

aber nur wenn das Moped nach dem Recht der ehemaligen DDR bis zum 28.02.1992, erstmals in den Verkehr gekommen ist.

aber nur wenn das Moped nach dem Recht der ehemaligen DDR bis zum 28.02.1992, erstmals in den Verkehr gekommen ist.

Das Moped vom Typ S50/S51 kam in der Regel vor diesem Datum erstmals im Straßenverkehr zum Einsatz.

Im Übrigen, sofern ein solches Moped nicht getunt ist, kann man auch nicht dafür belangt werden, wenn es auch mal schneller, als 50 km/h oder gar 65 km/h fährt. Ich wurde mal mit 75 km/h erwischt und habe auch heute noch neben dem PKW-Führerschein nur die Erlaubnis eigentlich Mopeds bis 50 cm³ und 50 km/h zu fahren. Das bedeutet aber nicht, dass ich nicht diese S51 fahren durfte. Ich habe nur ein Knöllchen wegen überhöhter Geschwindigkeit bezahlt. Aus Scherz sagte ich noch zu dem Polizeibeamten, dass er mich hätte etwa 2 km vorher auf der Landstraße hätte entsprechend "lasern" sollen. Auf die 85 km/h hätte ich wenigstens stolz sein können. :) Nun mögen 85 für ein ungetuntes Moped schnell sein, aber eine Simson S51 packt das auch ungetunt, wenn sie einen ersten Schliff hat und richtig eingefahren wurde.

0
@JTKirk2000

Im Übrigen, sofern ein solches Moped nicht getunt ist, kann man auch nicht dafür belangt werden, wenn es auch mal schneller, als 50 km/h oder gar 65 km/h fährt.

da täuscht du dich, dann musst du es drosseln lassen!

wenn es nichts ausmachen sollte, warum werden sie dann nur bis 50km/h, bzw. 65km/h zugelassen?

Das Moped vom Typ S50/S51 kam in der Regel vor diesem Datum erstmals im Straßenverkehr zum Einsatz.

sie wurden vor diesem Datum gebaut, ob sie in den Verkehr gekommen sind ist die andere Frage

0

Hallo,

Manche Moped´s haben eine Sondererlaubniss bekommen, undzwar haben die 50 ccm aber fahren Trotz ü 50 km/h. da die Moped´s von DDR Zeiten sind haben die eine Sonderreglung das sie halt ü. 50 km/h fahren können weil früher die Reglung noch anders war und diese Fehzeuge keine Schuld dafür tragen. Gzl. darfst du erst mit 16 mit AM Klasse max. 65 km/h fahren. Mit 15 aber leider nicht.

Ich hoffe zumin. das du dir kein Kopf machst, aber kannst postitv denken denn mit eine Simson die 70 km/h schafft aber trotzdem als Moped zählt hat man eine Gewinnerkarte gezogen.

Wir hoffen wir konnten dir helfen

Mfg ͡°͜ ʖ͡° Ʀoxy & Matze´<_´

Was möchtest Du wissen?