Wie sage ich meinen Eltern, dass ich Sprayer bin?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Am besten fragst du deine Eltern einfach was sie von Graffiti halten, wenn ihr mal unterwegs seid und eins seht. Wenn sie positiv reagieren und es gut bzw. in Ordnung finden dann frag sie einfach wie sie es sehen würden, wenn du so etwas machen würdest.

Wenn sie es nicht so schlimm finden würde dann sag ihnen einfach, dass du auch mal sprühen willst. Wenn sie es dir komplett verbieten sollten wird es schwer. Sag ihnen, dass du nichts weiteres illegales machen willst und dass ja niemand körperlich, seelisch oder geistlich zu Schaden kommt dabei.

Sag ihnen auch, dass das Ausdruck deiner Kreativität ist und so n Kram. :-)

LG

DerHabibi 01.07.2013, 15:35

Danke, das klingt sehr gut, das probiere ich mal aus, Ich danke Dir, dass Du das ganze Moralapostolische weggelassen hast, und mir wirklich einen mehr als nur brauchbaren Rat gibst. Du bekommst, sobald wie möglich den Stern der hilfreichsten Antwort :)

Grüße, Habibi :)

0
allocigar78 02.07.2013, 20:13
@Kardex

Straftaten werden hier noch belohnt und gehuldigt! ich fasse es nicht!

3

Tu deinen Eltern einen gefallen und behalte es für dich, wenn du schon nicht aufhören kannst. Es ist nicht sehr fair sie in Angst und Schrecken zu versetzen. Immerhin wissen sie dann, dass sie einen kriminellen Sohn haben. Das geht auch an deinen Eltern nicht spurlos vorbei. Wer Mist baut sollte das für sich alleine tun.

Mir als Mutter wäre das aber sicher nicht entgangen. Vielleicht wollen sie es aus Selbstschutz nicht merken. Dann lass das auch so.

dann sags ihnen einfach nicht wenn du deine farben woarders aufbewahrst sollte das eh kein stress sein denn skteches solltest du eh nich daheim haben

und mach dir mal keine kopf du bist ein kleiner fisch du mals keine ubahnen und züge du kannst nur relativ wenige spots erreichen weil du noch kein Auto hast und wenns deine Eltern bei denen du scheinbar noch lebst noch nich mitbekommen haben wendest du kaum zeit auf um zu malen

DerHabibi 01.07.2013, 16:00

Cans hab ich bei nem Freund, Sketches liegen in meinem Zimmer überall verteilt^^

Trains mach ich nicht, aber dass ich an wenige Spots komm stimmt nicht, manchmal tret ich auch ewige Fußmarsche an, um einen zu erreichen.. Und dass es meine Eltern nicht mitbekommen haben kann ich nicht sagen, trotzdem danke :)

0

Sehe bitte ein, dass Sprayen Schwachsinn ist. Oder möchtest Du erwischt werden und Dein ganzes Leben lang dafür bezahlen? Jetzt mag Dir das egal sein, aber Du lässt Dich von falschen Freunden dazu verleiten, vermute ich mal. Wenn es ernst wird - zahlen die für Dich? Bei solchen Sachen sind "Freunde" ganz schnell weg und Du musst die Verantwortung tragen. Glaub´ es mir bitte, ich kenne das! Und liebe Deine Eltern, das finde ich schon mal sehr gut von Dir!

DerHabibi 22.07.2013, 17:26

Ich sehe es nicht ein, weil es Teil von meinem Leben ist, und solltest du das nicht begreifen können, möchte ich Dich bitten meiner Frage nicht weiter zu Antworten. Und urteile nicht über Sachen die Du einfach nicht weißt, zum Beispiel dass mich einer meiner Freunde dazu verleitet hat, oder dass sie mich ggf im Stich lassen würden. Und solltest Du jetzt widersprechen wollen, dann spar Dir deine Antwort.

Peace

0

Also folgendes: Ich bin nicht so dreist irgendwelchen Privatleuten zu Schaden, Haustüren/Wände oder sonstiges kommt nicht in Frage, ich schade bestenfalls Gemeinden, oder dem Staat, was das ganze natürlich nicht berechtigt. Trotzdem mache ich es aus Leidenschaft, und werde damit nicht aufhören.

Und für alle, meine Frage war nicht ob das Sachbeschädigung ist oder nicht, sondern wie ich es ihnen am Besten beibringe.

Ich zeige meiner Mutter oft meine neuesten Entwürfe, von denen sie dann fasziniert ist, und für welche sie sich dann auch begeistern kann. Meine (eigentlich) weiße Jacke ist mittlerweile übersät von unzähligen Farbtönen, sodass sie es eigentlich schon längst wissen müsste..

Und @Freesun: Wie alt warst Du als Du es ihnen gesagt hast?

http://de.wikipedia.org/wiki/Graffiti#Straftatbestand

Wenn du erwischt wirst, werden deine Eltern zu Kasse gebeten. Spätestens dann wissen sie es und sind ganz bestimmt enttäuscht.

Ich persönlich ärgere mich oft über dumme Sprayereien an fremdem Eigentum. Z.B. unserer Haustür... Schließlich sollte der Eigentümer entscheiden, wie seine Sache aussieht, nicht du. Selbst wenn der Eigentümer keinen Geschmack hat... Wenn du so gut bist, kannst du dann nicht mit jemand aushandeln, dass du etwas besprühst? Quasi mit Erlaubnis? Vielleicht bezahlen die ja dann sogar noch dafür. ;-)

Das was du machst ist und bleibt Sachbeschädigung . Du schadest dadurch anderen Menschen, ist dir das eigentlich klar?
Jemand der lange auf ein Haus, Auto o.ä. gefreut und gespart hat, wird durch dein Handeln in einen Situation gebracht, in der er zunächst ziemlich hilflos ist.

Da du schon häufiger erwischt wurdest, wirst du, was die Ausbildungsplatzsuche angeht ziemlich ins Grübeln kommen. Kaum ein Arbeitgeber will einen "Azubi", der mit dem Gesetz in Konflikt gekommen ist und kaum Respekt für das Eigentum anderer Menschen zeigt.

Was deine Eltern angeht frage ich mich, was du für Eltern hast.

ob sie sich freuen, dass ich wenigstens was vernünftiges illegales mach

"vernünftiges Illegales" gibt es nicht. Du magst vielleicht keine Person verdroschen haben, aber das heißt nicht, dass du ihnen nicht schadest, also Leid zufügst. Wenn deine Eltern pflichtbewusst sind, dann werden sie dir das Sprayen untersagen und dir beibringen, was es heißt anderer Menschen Eigentum angemessen zu behandeln. Wenn sie allerdings so "locker" drauf sind, wie du sagst, wird das nicht geschehen und du kannst schlichtweg zu ihnen gehen und ihnen "reinen Wein" einschenken.

Hallo

Ähm ich glaube alle Eltern wären entäuscht wenn ihr Kind was illegales machen. Grundsätzlich ist es ja gut mit den Eltern zu sprechen, aber über so was o_O Warum wilst du es ihnen denn sagen?

Mfg Mattis der tierisch genervt von den Graffitis an Autobahnen ist, der jedoch hofft das du es an weniger heiklen Orten machst ;-D

frag halt mal ganz vorsichtig nach der höhe ihres hoffentlich vorhandenen sparbuches. sollten sie noch keines oder zu wenig drauf haben, gib ihnen fairerweise einen dezenten hinweis, daß sie in nächster zeit keine größeren anschaffungen planen oder gar tätigen sollten. obwohl sie ja sehr locker drauf sind und sich freuen, daß du etwas vernünftiges illegales machst, sollten sie doch nicht so ganz ahnungslos in die gigantische kostenfalle tappen, die du für die chilligen eltern ausgelegt hast.

was VERNÜNFTIGES Illegales? Bist Du Dir im Klaren darüber dass das Sachbeschädigung ist, die Du da machst? Ich hoffe nur Du wirst bald erwischt und musst dann für Deine ganzen Sauereien gerade stehen! und Dein Eltern legen Dich hoffentlich ordetnlich über's Knie wenn sobald sie es erfahren! das darf ja wohl nicht wahr sein!!!

allocigar78 30.06.2013, 23:09

da spielt keine Rolle! wenn Du das an Deinem EIGENTUM machst oder an dem Eigentum von jemandem Deine Kunst zu schätzen weiß und Dich dafür beauftragt ist das ja was ganz anderes. Aber Du kannst doch nicht im Ernst erwarten dass die Gesellschaft für Eure Sauereien gerade steht!!!

0
allocigar78 30.06.2013, 23:10

an Deinem Kommentar sieht man schon Dein Niveau - "fremdes Eigentum? - mir doch egal so lange es nicht meines ist" man kann nur hoffen dass Ihr bald erwischt werdet!

0
PrayzZ 03.07.2013, 14:33

du solltest es auch mal aus der sicht eines writer sehen und nicht nur mit dem zeigefinger auf ihn deuten.

0
allocigar78 14.07.2013, 12:20
@PrayzZ

wo kämen wir da hin? soll ich dann auch einen Mord aus der Sicht des Mörders betrachten?

1
AllyLovesYou 16.08.2013, 10:22
@allocigar78

Klar ist es schei*e das illegal zu machen, weil es Sachbeschädigung ist, aber gleich mit einem Mörder zu vergleichen... -.-

0

Also ich habe es meiner Mutter noch nicht gesagt weil ich habe noch keins draußen gemacht. Aber eines in meinem zimmer .rede mit ihnen locker drüber! !!!

Und der moralische kack nervt. Nur weil ihr den ganzen Tag für die schule lernt.

Ich bin auch Sprayer und ich habe das meinen Eltern einfach gesagt und sie meinten solange ich nicht dabei erwischt werde ist das in Ordnung ...

Meine Eltern gehen mit den meisten Sachen ganz locker um, also kann ich nicht sagen wie es bei dir ist, aber ich würde es ihnen sagen, weil es früher oder später sowieso rauskommt =)

Viel Glück !

Vanessa24910 13.07.2013, 23:05

Psychopathen gibt es eben... Wenn die Eltern schon so sind, wie Du schreibst, ist es eh klar. Gaaaanz locker eben. Gesäßvioline!

1

kauf dir ziegel bau ne wand draus und die kannste dann den ganzen tag nach lust und laune vollsprayen ;) und nicht irgendeinen kram der anderen GEHÖRT ;) danke für deine aufmerksamkeit :P

Kannst ja die Wände eures Hauses oder eurer Wohnung neu gestalten und dann sagen "Guckt mal was ich kann!" :D

washilfts 01.07.2013, 00:50

:-))))))))))))))))

1

Sachbeschädigung ist in deinen Augen also etwas Vernünftiges?

Sag einfach: Hey Mum Hey Dad wisst ihr was? Ich bin ein Sprayer!

Was möchtest Du wissen?