Wie sage ich ihm höflich, dass ich nicht in ihn verliebt bin?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey, shia :D

  1. Ich finde es sehr eklatant, dass du diese Frage hier stellst.

  2. Sag ihm einfach, dass du nicht auf ihn stehst, aber immer noch mit ihm befreundet sein will und mach ihm auf keinen Fall falsche Hoffnungen, indem du nicht genau schreibst, dass du nicht auf ihn stehst. Wenn er dann immer noch nicht kapiert, dass du nichts von ihm willst, dann musst du ganz direkt sagen: "Ich steh einfach nicht auf dich, sondern auf wen anders, kapier das endlich" Das ist dann zwar nicht mehr so höflich, aber erwird dich bestimmt nicht mehr nerven. Er findet es bestimmt sehr-hart, dass du so direkt bist und vielleicht findest du es dann auch tragisch, dass du so fies warst, aber was sein muss, muss sein :D

Viel Glück

Ich liebe dich mehr

Außer, dass die Insider wie "tragisch, eklatant & sehr-hart" nicht so passen, ist das 'ne gute Antwort ^^.

Ich liebe dich mehr.

0
@shia96

Cool, danke :D

Hat der eigentlich noch was geschrieben?

Ich liebe dich mehr

0
@anelez

Ja, kann ich dir ja morgen zeigen oder per PN schreiben.

Bitte :D.

Ich liebe dich mehr.

0

hi, ich hatte schon ein ähnliches problem und habt ihm das so klar gemacht, dass ich von meinem freund viel erzählt hab, wie glücklich ich mit ihm bin und wie sehr ich ihn liebe und zum anderen, was er für ein guter freund ist, und dass man nie genug freunde haben kann. hat ganz gut funktioniert allerdings wird er so oder so enttäuscht sein. viel glück!

Hallo. Die einzige Möglichkeit, ihm das zu sagen ist ganz offen und ehrlich und direkt. Sag ihm, dass Du nicht sein Typ bist und das es nichts gibt, was er tun könnte, was Dich umstimmen könnte. Sag ihm, dass Du Dich sehr geschmeichelt fühlst und Du ganz fest überzeugt bist, dass es "da draußen" jemanden gibt, der seine Liebe mehr verdient als Du.

Wichtig ist der Umstand und der Ort, an dem Du ihm das sagst. Behandle ihn bitte bitte nicht so, als wäre er ein Stalker und vergib ihm weitere mögliche SMS. Ich rate Dir, erstmal ein paar Wochen auf Abstand zu gehen. Männer machen sich häufig Hoffnungen aus dem "Freunde werden". Das funktioniert eh nie.

Das kann ich Dir leider auch nicht sagen... was ich aber mit ziemlicher Sicherheit sagen kann ist, dass er, solange Du Dich mit ihm triffst (um ihn kennenzulernen), immer denken wird, es wird doch noch etwas mit Euch!

... da sagst Du ihm das, dann kann er die Dinge einordnen und lebt nicht weiter mit einer nicht erfüllbaren Hoffnung. Wenn er Kerl genug ist, dann wird er das verstehen !

Was möchtest Du wissen?