Wie Pilze aus der Dose trocknen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Trocknen würde ich sie nicht. Brühe abschütten und auf Küchenkrepp trockentupfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trocknen ist schlecht, aber du kannst sie in einem Sieb abtropfen lassen und/oder dann mit den Händen ausdrücken...gutes Gelingen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach auf einen neutralen Papiertuch austropfen lassen und sollte noch ein klein wenig Feuchtigkeit bleiben, macht dass gar nichts, diese verdunstet im Ofen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In ein Küchensieb abgiessen.Seit wann müssen die Pilze auf der Pizza trocken sein?????

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Salzprinzessin
29.01.2013, 10:49

Na ja, "trocken" ist wohl auch übertrieben, aber "abgetrocknet" wäre schon nicht wirklich schlecht.

0

Schon geschnittene Pilze aus der Dose haben meist eine sehr schlechte Qualität. Außerdem erzeugen sie unnötigen Müll.

Viel besser sind frische Champignons (am besten offene, also nicht die im Plastikpack.)

Viel besser bedeutet hier nicht nur der Geschmack. Kleiner Tipp für Faule: Ich nehme immer Riesenchampignons, da muss man weniger schnippeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

im Backofen bei 50 Grad oder in der Pfanne. Hab ich aber noch nie gehört dass die nicht feucht sein dürfen wenn sie auf die Pizza kommen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum kaufst du nicht einfach normale Pilze?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?