wie lange reicht ein groß ballen heu für ein 1,60 großes pferd

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der große Rundballen hat grob einen bis zwei Doppelzentner.

Ein Pferd mit 1,60 ist meist zwischen 550 und 600 kg schwer, nehmen wir als Mittel 575 kg, braucht also 1,5 x 5,75 = grob 8,5 kg Heu am Tag.

Wiegt der Ballen im Mittel 150 kg, dann reicht er für 17 Tage.

Meist setzt man aber bei 1,60 großen Pferden eher die 600 kg an als die 550, weil es mit 550 schon ein recht schlankes, schmales Tierchen wäre, die man heute kaum noch hat, die Zucht geht auf großrahmig. Der Ballen soll locker gepresst sein, hat also eher einen Doppelzentner als zwei, dann wären wir bei 9 kg pro Tag und 11 Tagen, die der Ballen reicht.

Hallo lollotosoflove,

Es kommt völlig auf das Gewicht, des Heuballens und das Gewicht des Pferdes darauf an. Wie man schon bei der Antwort von Nessie39 vernehmen kann, braucht man 1,5 kg Heu pro 100 Kilo des Pferdes. Kannst dir ja selber ausrechnen :)

Viel spass weiterhin mit den Pferden!

Gruss CocoRiba

Grobe Rechenhilfe: 1,5 kg Heu pro 100 kg Körpergewicht am Tag...

Musst also wissen, wie schwer sowohl der Ballen als auch das Pferd sind und dann kannst du es dir ausrechnen....

lollotsoflove 29.03.2012, 22:42

wie groß ist denn ein großer rund ballen oder eher wie schwer?

0
reiterhexe 30.03.2012, 08:00
@lollotsoflove

kommt darauf an wie groß der Ballen ist, wie fest gepresst (für Pferde ist ganz locker gepresstes Heu besser weil es weniger schnell schimmelt - damit wird aber auch der Ballen leichter)

0

Das kommt darauf an, wieviel der Ballen wiegt und wieviel man füttert.

Was möchtest Du wissen?