Wie kann man am besten einem Mädchen sagen das man nicht auf sie steht?

11 Antworten

Sag es ihr gar nicht. Sie ist eine gute Freundin von Dir - und das sollte sie auch weiterhin bleiben. Wenn Du es ihr sagst, könnte sie Hassgefühle entwickeln und das wars dann :-(

Und wenn sie dann irgendwann mal mehr will, brauchst Du ja nicht darauf einzugehen. Für die Liebe braucht es immer zwei. Sobald einer nicht mitspielt, wird das auch keine Liebe werden können. Eure Freundschaft wird dann aber nicht in Gefahr geraten können.

Dieses ewige: Liebe würde eine Freundschaft kaputtmachen, was man hier immer wieder lesen muss, kann ich echt nicht mehr hören. Ich weiß nicht, wer diese "Weisheit" erfunden hat :)

Egal, was du sagst, erst einmal wird sie verletzt sein.

Begrenze den Schaden, damit ihr wieder miteinander umgehen könnt.

Sag ihr einfach, dass du dich nicht in sie verlieben kannst.

Also ich habe gestern gehört das ein Mädchen auf mich steht

Hat sie selbst Dir gegenüber entsprechende Andeutungen gemacht? Andere können viel erzählen, wenn der Tag lang ist. Ich sehe da kein Anlass, ihr irgendwas erklären zu müssen.

Es gab schon einige Merkwürdige Dinge die sie gemacht hat z.B: Sie war die ganze Zeit sehr nah bei mir, immer Augenkontakt gemacht, sehr handgreiflich und mich dauerhaft angefasst halt sowas

0

Am besten du sprichst sie in einer ruhigen Minute unter vier Augen an. Vielleicht stimmt es auch gar nicht, vielleicht wird sie es bestreiten obwohl es stimmt. Erkläre es ihr also sanft und sage ihr, dass sie aber trotzdem eine ganz wichtige Freundin für dich ist.

Wenn du den ersten Schritt machst ist das dumm . Lass sie ruhig machen . Erst dann glauben wenn sie es dir gehsteht . Dann versuchen zu erklären daß es einseitig ist und das du die Freundschaftszone beibehalten willst

Was möchtest Du wissen?